Bräuchte Eure Meinung zwecks Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 22. Juni 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo, Ihr MacChecker!

    Hardwaremäßig bin ich echt ne null und bevor ich mir irgendwas bestelle, wollte ich kurz ein paar Meinungen von Euch Fachleuten hören.

    Ich möchte meinen G4 gerne aufrüsten, sowohl RAM als auch Festplatte, da meine bisherige Hardware recht mager ist zum Videos schneiden.

    Hab ein paar Angebote. Wie beurteilt Ihr diese in Preis uns Leistung?

    - SD-RAM 512 MB PC 100-222 Apple G4 AGP: 289 DM

    - 60 GB IDE IBM IC30L060 7200 U/min 8ms Zugriffszeit 2 MB Cache: 589 DM

    Sollte ich das kaufen oder habt Ihr bessere Ideen. Wie gesagt, ich brauche Qualität, da ich Videobearbeitung machen möchte.

    Danke, Semmelberg
     
  2. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Speicherpreis TOP! Wo kriegste denn 222 512mb-Modul fürs Geld? Für einen Tipp wär ich echt dankbar!
     
  3. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Geh mal auf www.dsp-info.com

    Was sagst Du ansonsten zu der Harddisc?

    Semmelberg
     
  4. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Bei dsp-info.com? Solche Preise? Danke.. naja, dann hab ich echt die krasseste Preissenkung verpasst ;-)

    Zur Festplatte... Naja, mal schauen. Alternate.de.. Naja wenn 40 mark was ausmachen, dann Alternate.de 549 dm, dieselbe Platte.
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Und was sagst Du zu den technischen Daten der Platte, Wuschel?
     
  6. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Cache + Umdrehungszahl sind in Ordnung, aber ob die 8 ms Zugriffszeit schafft, würde ich bezweifeln. Man sollte von Festplatten nicht zuviel erwarten. Die hat wahrscheinlich schon UDMA100-Interface, G4 hat noch UDMA66... Ich weiß nicht ob sich der Kauf einer Controllerkarte lohnt, aber wenn du noch Steckplätze hast und performancemäßig ganz sicher gehen willst, würde ich dir zu einem UDMA100-Controller raten.
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich persoenlich wuerde auf eine Firewire Platte gehen z.B. Lacie in allen Groessen 20 - 80 GB mit dem neuen Brueckenchip !

    Ram ist O.K.

    Gruss

    MacELCH
     
  8. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hi Elch!

    Der Chip sagt mir nix. Was kann der denn tolles?

    Firewire hab ich mir auch schon überlegt. Haste nen Tipp, wo´s ne Gute günstig gibt? Wie läuft das dann ab? Einfach ranhängen - fertig? Erkennt der Mac die gleich beim booten?

    Und - ach ja: Ist doch eigentlich gar nicht schlecht, ne Firewire-Platte zu kaufen, die man dann bei Bedarf auch mal ans TiPB hängen kann, wemma unterwegs ist, oder?

    Elch, bitte gib mir mal´n Tipp!

    @Wuschelkopf: PowerBook ist in Planung...

    Danke, Semmelberg
     
  9. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Wozu FireWire? Wenn IDE geht? Der hat doch keinen PowerBook oder iMac... Powerbook haste also doch... Na dann, FireWire ist da vielleicht besser, wenn auch teuerer. Wäre möglich eine IDE-Platte zu kaufen und die in ein Firewire-gehäuse zu stecken.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also z.B.:
    ONE 60 GB FW, 8.5 ms, 7200 rpm 2MB Cache 830 DM
    LACIE 60 GB FW 739 DM
    Formac 60 GB FW 779 DM

    Das mit dem Booten weiss ich nicht so recht. Es gab frueher Probleme bei manchen Platten, mittlerweile denke ich solte das behoben sein. Die Idee mit dem TiPB HD-Sharing zu betreiben ist gut - das werde ich ebenfalls machen, nachdem ich gesehen habe was die 30 GB intern kosten wuerde (>1000 DM), da nehm ich doch lieber noch ne billige externe mit der doppelten Kapazitaet mit falls noetig.

    Mittlerweile muessten auch alle neuen FW Platten mit dem neuen Brueckenchip ausgeruestet sein. Da es bisher noch keine echten nativen FW Produkte gibt (nicht steinigen falls ich falsch liege, dann aber URL zeigen), wird ein sogenannter Brueckenchip benoetigt. Bisher war die Uebersetzung der Daten relativ langsam und durch den neuen Chip wurde die Geschwindigkeit - glaube ich verdoppelt.

    Gruss

    MacELCH

    P.S. weiterer Vorteil der FW Loesung waere, das Du irgendwann sicherlich in der Lage sein wirst, falls man es nicht soweiso schon kann, von Deiner DV Cam direkt auf die Festplatte zu schreiben.
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Sorry, bin gar nicht richtig auf Deine Frage eingegangen.

    Ich dacht booten als Startvolume von der FW Platte.

    Also mit OS 9.1 und der aktuellen Firewire Firmware (2.7 glaube ich, muss ich mal nachschauen, wenn ich wieder am Mac sitze) werden alle gaengigen FW Modelle erkannt.

    Gruss

    MacELCH
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    wenn es bei dir in der nähe am wochenende so nen pc markt gibt.hier in mannheim gibts sowas. dann geh mal da hin.ich hab da für ne 20 GB quantum 240 mark bezahlt. da kriegste auch ram
     

Diese Seite empfehlen