brauchbare Anleitung zur XServe Installation?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 3. November 2004.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren Anleitung, um einen XServe via Adminrechner mit Mac OS X Server 10.3.x zu installieren. Leider gibt das Apple Handbuch nicht wirklich viel her. XServe besitzt keine VGA Karte.

    1. Wie verbinde ich mich am besten mit dem Server? Ethernet? FireWire 800?

    2. Wenn die erste Server CD drin ist, wie muß ich starten, dass auch von der CD gebootet wird?

    3. Wie soll die Server-Assistent Software den XServe finden? Gibt es eine default IP?

    Wenn ich mal so weit bin, bin ich schon happy.

    Danke und Gruß,
    mhe
     
  2. Uliuli

    Uliuli New Member

    Wieso hat Euer XServe denn keine VGA-Karte???

    Ist schon länger her bei uns - war die optional?
     
  3. mhe

    mhe New Member

    Ja, zumindest beim G5. So weit ich weiß, ist die nie dabei.
     
  4. Uliuli

    Uliuli New Member

  5. mhe

    mhe New Member

    Die Anleitung habe ich, danke. Allerdings funktionieren die Sachen nicht so wie es drin steht, dazu kommt, dass die Angaben sehr ungenau sind.
     
  6. Uliuli

    Uliuli New Member

    Mhm, war klar...

    Vielleicht kann Dir noch ein anderer User helfen. Wir haben glücklicherweise in unserem XServer eine Grafikkarte...

    Viel Erfolg,

    Uli:)
     
  7. mhe

    mhe New Member

    Ich bin auch schon kurz davor eine Grafikkarte für den XServer nach zu kaufen.
    Trotzdem finde ich es schon krass, dass ohne Grafikkarte nichts geht, das ist doch kein Desktop.
    Ich finde das ziemlich schade.
     
  8. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Das geht mit Apple Remote Desktop.
    Computer und Server via Ethernet verbinden und deen Server via ARD einstellen.

    Norbert
     
  9. mhe

    mhe New Member

    Geht auch installieren? Ich würde mir ARD sofort kaufen, wenn ich wüsste, dass ich dann auf den Hobel drauf komme.

    Ich habe jetzt schon zum zweiten Mal versucht über die OpenFirmware den XServe so einzustellen, dass er via FireWire an der Frontblende seine Laufwerk her gibt und ich die Mac OS X Server CD von meinem PB boote. Dann sollte ich eigentlich die HD vom XServe sehen und sollte darauf installieren können, nur das tut leider nicht. Gibt es da einen besonderen Trick?
     
  10. Uliuli

    Uliuli New Member

    Ehe ich mir ARD kaufen würde, würde ich eher in die VGA-Karte investieren...

    Uli:)

    P.S.: Kann man das nicht irgendwie mal versuchen eine Karte aus einem anderen Mac da mal reinzustecken? Das Gehäuse muß ja nicht unbedingt zugehen...
     
  11. mhe

    mhe New Member

    Das ist der erste und momentan einzige XServe bzw. MAC in unserem Hosting Center. Leider haben wir keine Grafikkarte die wir uns kurz borgen könnten.
     
  12. Uliuli

    Uliuli New Member

    Schade!

    Nur zu Deiner Beruhigung, der XServer ist echt eine klasse Sache!

    Wenn Ihr also erst einmal Eure anfänglichen Schwierigkeiten beseitigt habt kann es losgehen. Ich hoffe Ihr braucht nicht all zu lange, denn leider bleibt der erste Eindruck ja hängen...

    Viel Erfolg!

    Uli:)
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    und wenn du den XServe mit einem anderen Rechner per Firewire verbindest und diesen dann mit gedrückter Wahltaste (Alt) startest, müsste dir der XServe doch als Startvolume angeboten werden (der müsste natürlich vorher mit gedrückter "T"-Taste gestartet sein) ... geht das?
     
  14. mhe

    mhe New Member

    ich habe für den XServe weder Tastatur noch Grafikkarte.
    Das ist nicht ganz richtig, ich habe gerade eine PC PCI Karte aufgetan, vielleicht ist die ja kompatibel?
    Ich kann mit dem XServe eigentlich nur über die zwei Knöpfe an der Frontblende reden.
     
  15. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    also unser Haus- und Hoftechniker sagt, daß es immer besser ist in eine Grafikkarte zu investieren. Er hat mit der Ferninstallation etc. bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht...
     
  16. mhe

    mhe New Member

    Da kann ich ihm nur zustimmen, muß ein sehr weiser Mann sein. ;-)

    Ich bin auch schon drauf und dran eine Karte zu kaufen, nur ist das gar nicht so einfach. Man glaubt es kaum aber im Raum München ist so eine Karte nicht zu bekommen.
     
  17. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Habe dem Lieferanten bei mir während eines Meetings über die Schulter geguckt, als er unseren Server aufgestellt hat. Der hat ARD gestartet. Dann wurde die IP vom neu ausgepackten Server gleich berkannt - Klick auf verbinden und schon ging es los.
    Leider weiß ich aus Zeitgründen auch noch nix genaues.

    Würde mich freuen, wenn ihr mal mitteilt, was für eine Grafikkarte da reinpasst. Standard?
    Karte ist ja deutlich günstiger als ARD.

    Norbert
     
  18. Uliuli

    Uliuli New Member

    Ist ja mein Reden! Und ich bin Ingenieur und kein Techniker... :D :D :D

    Ähm tja, ich geh' dann mal lieber...

    Uli:)
     
  19. mhe

    mhe New Member

    In den XServe G5 gehört folgende Karte, allerdings ist es nicht ganz einfach diese zu bekommne, wenn man sie nicht gleich mitbestellt.

    ATI Radeon Mac 7000 PCI 32MB nur VGA für xServe G5
     
  20. mhe

    mhe New Member

    Verstehe ich das richtig, dass man sich mit ARD auf einen XServe G5 verbinden, auch wenn noch gar kein System installiert ist? Bzw. kann man über ARD einen Neuinstallation machen? Das kann ich mir irgendwie nicht richtig vorstellen.
     

Diese Seite empfehlen