Brauche dringed Hilfe zum brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Newspeed, 26. August 2007.

  1. Newspeed

    Newspeed New Member

    Hi Jungs,

    ich habe einen 40 Minuten Film erstellt den ich jetzt 20x brennen muss.

    Mit I DVD hat alles wunderbar funktioniert. Jetzt habe ich eine Image Datei ertellt und wollte hier die beiden Dateien die erschienen sind brennen.

    Er machte es auch aber nun kann ich den Film von der DVD nur noch an Computern abspielen (habe es bei 2 unterschiedlichen probiert) aber nicht mehr auf dem DVD Player!!

    An was kann das liegen!

    Bitte für Computerlaien erklären.
    Danke im voraus!!
     
  2. Hugoe

    Hugoe New Member

    Hi Newspeed,

    Um genaueres zu sagen sind deine Informationen recht spärlich.

    Was für zwei Dateien?
    Und wie und womit hast du gebrannt?

    Wenn du das Image tatsächlich als Image brennst und nicht die zwei Dateien als Daten-DVD, sollte es auf jeden Fall funktionieren.
     
  3. Newspeed

    Newspeed New Member

    Hallo Hugoe,

    ich gehe auf Nummer sicher und brenn die gerade direkt über IDVD. Es dauert halt pro DVD jetzt ca. 15 Minuten.

    Ich habe es fogendermassen probiert. Wenn IDVD offen ist unter Ablage auf Image DVD gehen. Hatte schon eine DVD drin. Er hat mir dann unter Filme in dem ich das auch gespeichert habe ein ........mpeg.img Datei erstellt.

    Ich habe dann das img geöffnet und bin auf Brenn Ordner. Danach habe ich die beiden Datein die angezeigt wurden 1x Audio-TS und Video TS in den Brennordner gezogen und auf Brennen gedrückt.

    Er hat auch den Brennbalken angezeigt allerdings war der weiß und nicht wie bei IDVD blau. Was mich auch verwundert hat war, dass es beim Brennvorgang nicht das rauschen gab.

    Sorry besser kann ich als Computerlaie das nicht erklären. Sitze schon seit 2 Tagen an dem Video. Bei dem 1. Film den ich ausgeben wollte hat sich die Tonspur verschoben. Jetzt habe ich den als Quicktime umgewandelt und nun gibt es hier wenigsten keine Probleme mehr.

    Könnte mir halt viel Zeit sparen wenn ich direkt brennen könnte.

    Viele Grüße und danke
     
  4. Hugoe

    Hugoe New Member

    Ganz schnell, bevor ich nochmal weggehe...

    Wenn du die Dateien aus einem Brennordner brennst, ist das eine Daten-DVD, die ein DVD-Player nicht abspielen kann. Der Computer erkennt dagegen, was auf der DVD ist und kann sie deswegen abspielen.

    Ich brenne ein Image in der Regel mit Toast, das Ergebnis ist eins zu eins das, was ich in iDVD als Image exportiert habe.

    Wenn du Toast nicht hast, müßtest du meines Wissens nach aus dem Festplattendienstprogramm ein Image brennen können, ob es aber das gewünschte Ergebnis bringt, kann ich nicht sagen.

    Ich werds morgen mal ausprobieren...
     
  5. Newspeed

    Newspeed New Member

    Hallo,

    ich habe da auch gerade etwas gefunden. Festplatten Dienstprogramm....

    Er brennt gerade aber es dauert fast genauso lange als wenn ich von IDVD brenne. Dauer bei IDVD ca. 15 Minuten. Es gibt hier keinen Unterschied. Bin gespannt ob es hier funktioniert. Es handelt sich um HD Material.

    Wenn die DVD fertig ist poste ich ob es funktioniert hat und ob es einen Qualitätsunterschied gibt. Mir ging es in erster Linie um den Zeitfaktor......
     
  6. Newspeed

    Newspeed New Member

    Hallo,

    so hat es funktioniert.

    Allerdings Zeitersparnis maximal 3 Minuten.

    Viele Grüße
    Newspeed
     
  7. Newspeed

    Newspeed New Member

    So funktioniert es jetzt!

    Dauer ca. 8 Minuten :)
     
  8. Hugoe

    Hugoe New Member

    Wie funktioniert es jetzt?
     
  9. Newspeed

    Newspeed New Member

    Habe es im Internet auf der Mac OS X Seite gefunden!

    Programm Disk Copy öffnen, befindet sich im im Ordner Dienstprogramme.

    Dann Menü Ablage öffnen und Image brennen wählen. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfeld die Image Datei nehmen die gebrannt werden soll und auf Brennen drücken.

    Das wars die DVD`s sind schon fertig :)
     

Diese Seite empfehlen