Brauche dringend Rat

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von amc, 21. April 2005.

  1. amc

    amc New Member

    Hallo,

    wie ihr schnell sehen werdet :) bin ich neu hier und hab noch keine Ahnung. Ich brauche dringend Rat zum Kauf eines Macs. Bisher habe ich mit einem Toshiba Notebook gearbeitet, möchte/muss aber aufgrund von einer Doktorarbeit, welche sich größten Teils mit Filmschnitt beschäftigt, auf einen Apple umsteigen. Da ich viel unterwegs bin möchte ich bei einem mobilen Gerät bleiben. Habe jetzt schon im Internet rumgesucht, was es da so gibt, bin aber ein bisschen überfordert. Mein Hauptproblem liegt bei dem Preis...leider, ansonsten würde ich mir einfach ein gutes schnelles Powerbook kaufen, mit viel Speicher. Geht aber leider nicht. Deshalb weiß ich grad nicht, wonach ich gucken soll. Muss also sparen und nur die Wichtigsten Sachen beachten.Denke ein IBook müsste gehn, und ein 12er Monitor reicht auch. Bin aber aber wie gesagt nicht sicher...vor allem nicht was den Arbeitsspeicher betrifft und die Grafikkarte (davon hab ich leider nicht soviel Ahnung). Da ich viel Filmmaterial transportieren müsste, dachte ich auf jeden Fall an eine externe Festplatte. Würde auch einen gebrauchten Computer nehmen, weiß aber nicht, wo ich günstig einen herbekommen könnte, ohne überzogenen Preis und Mängel.
    Wie ihr sehen könnt, Fragen über Fragen....freue mich also über jede Antwort und danke schon mal im Vorraus.
     
  2. turik

    turik New Member

    Filme und externe Festplatte: Da muss Dein neues Gerät Firewire haben.

    iBook via Ebay? Da habe ich keine Erfahrung, bin aber sicher, dass Du hier bald mehr darüber lesen kannst.
    Wenn Du ein iBook im Visier hast, poste hier die Gerätedaten inkl. RAM.
     
  3. amc

    amc New Member

    hab bei meiner Suche in verschiedenen Foren, ungefähr einen Eiblick bekommen. Fand folgende Ausstattung ganz gut:
    1200 MHz
    256 MB DDR 266
    512 KB L2
    30 GB
    32MB ATI Mobility Radeon 9200
    Combo
    56k Modem
    Air Port Extreme , dazu dann eine 512 MB S0-DIMM oder 1GB SO-DIMM (im Apple Store steht da DDR266,aber in anderen Online Läden DDR333....wo ist der Unterschied, und ist das egal?!Kann man dass sonst kombinieren?

    da würde man neu so ungefähr bei 1100 Euro landen. Oder würden 512 MB Erweiterung reichen?
     
  4. twotothree

    twotothree New Member

    schau mal in die Kleinanzeigen - da hat jmd. ein PbTi drin. Ist nicht von mir! Ich behalte meins, aber es hört sich für Deine Zwecke brauchbar an. PB 1GHz, 15", superdrive - nach soetwas würde ich suchen. Wenn Du über Filmschnitt schreibst, wirst Du wohl auch FCP oder Premiere laufen lassen und da solltest Du allerdings irgendwann wirklich auf 1 GB RAM aufrüsten. Und weil Du viele Filmdateien transportieren mußt solltest Du m.E. nicht auf einen DVD Brenner verzichten - also Superdrive. Ich habe u.a. so ziemlich das gleiche Gerät wie das Teil in den Kleinanzeigen und schon einiges geschnitten damit - es geht gut.
     
  5. phil-o

    phil-o New Member

    Kauf bloß nix bei ebay!!
    Computer sind da meistens völlig überteuert und wenn du pech hast, bekommst du ihn nie zu Gesicht.

    Wenn du wenig Kohle hast, kauf Dir ein iBook, und zwar ein aktuelles. Denn nur so kommst du in den Genuss des neuen Betriebssystems "Tiger", das am 29. April erscheint. Gerade in Sachen Videounterstützung dürfte sich Tiger lohnen, da sich irgendwie (frag' mich nicht wie – hab' keine Ahnung von diesen Dingen) durch das sogenannte "Core Video" einige Prozesse beschleunigen lassen.

    Wenn du Doktorand bist, kannst du über den Apple-Store Bildung und auch bei anderen Händlern übrigens Vergünstigungen erhalten, die wiederum den Preisabstand zu gebrauchten Modellen auf ein Maß reduzieren, das einen Gebrauchtkauf zu Blödsinn macht.

    Übrigens: Willkommen im Forum! Du wirst den Zwang des Umstiegs vermutlich im Verlaufe deiner Mac-Erfahrungen nocht als eine Gunst verstehen (war jedenfalls bei mir so, allerdings ohne Zwang). *Klugscheißmodus aus*

    Natürlich ist ein PB 12Zoll erheblich schöner und etwas besser ausgestattet als das iBook, aber der Unterschied ist nicht so groß, dass er bedeuten würde, dass das iBook für Deine Belange unbrauchbar wäre.
     
  6. amc

    amc New Member

    Der Umstieg ist für mich gar nicht so ein Zwang :). Freu mich schon auf den Apple. Das liebe Geld ist halt das Problem, weil mein Notebook noch einwandfrei funktioniert und alles hat, was ich brauche, bis auf den Akku, der es nicht all zu lange macht. Aber auch das mit Netzkabel egal. Leider kriegt man dafür bestimmt nicht mehr soviel Kohle, is ja auch schon 2,5 Jahre alt. Würde also normal später erst umsteigen ,,müssen".
    Wegen ebay hab ich auch meine Bedenken, obwohl ich ständig nach Angeboten gucke und auf was Nettes hoffe...aber du hast recht, wer weiß ob man da nicht einfach nur das Geld los wird.
    Sind die Notebooks mit dem neuem System nicht noch teurer? Weißt du, was sowas mit der normalen Ausstattung so kosten würde (Ausstattung wie oben beschrieben)?
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Wer jetzt einen neuen Rechner kauft, bekommt den Tiger zu einem Upgradepreis.
    (imo 19 €)
     
  8. amc

    amc New Member

    Das klingt ja OK
     
  9. twotothree

    twotothree New Member

    ein Gebrauchtkauf hier aus den Macwelt Kleinanzeigen http://www.macwelt.de/kleinanzeigen/
    (wahrscheinlich von einem Forummitglied hier) ist mitnichten Blödsinn!

    Aber vergleiche selbst:
    Das kleinste PB mit superdrive im Apple Store Bildung:
    PB G4 12"

    Eur 1.554,40
    (Eur 1.340,00 exkl. MwSt.)

    Versandfertig in: 24 Std.
    Kostenfreie Lieferung
    12,1" TFT-Bildschirm
    Auflösung von 1024 x 768
    1,5GHz PowerPC G4
    512MB DDR333 Arbeitsspeicher
    80GB Ultra ATA/100
    NVIDIA GeForce FX GO 5200 (64MB DDR)
    Normal große Tastatur
    10/100BASE-T Ethernet
    FireWire 400
    2 USB 2
    Analog-Audioein-/ausgang
    Mini-DVI-Ausgang

    und mache es nicht vom Tiger abhängig, sondern davon, ob Du mit den weiter oben erwähnten Programme darauf arbeiten willst - das würde ich Dir bei 12" nicht empfehlen - und welche Ein - und Ausgänge Du brauchst (PB oder iBook). Pauschal zu sagen: Dir reicht ein iBook, halte ich für Blödsinn, lieber phil-o!
     
  10. amc

    amc New Member

    Würde mit Final Cut Pro arbeiten. Das ich keinen 12er nehmen soll, liegt wahrscheinlich daran, dass der Bildschirm zu klein ist, oder ist die Grafik sehr viel schlechter als mit einem 14er. Wäre ein Powerbook denn so viel besser als ein IBook? Finde es nicht so schlimm, wenn speichern etwas länger dauert, oder halt andere Prozesse. Da ich darin aber keine Erfahrung habe, weiß ich allerdings nicht, ob es mich am Schluss doch nerven würde...oje, alles ganz schön kompliziert...aber so eine Anschaffung muss ja gut überlegt sein ;)
     
  11. twotothree

    twotothree New Member

    es gibt Leute, die stöhnen schon, wenn sie mit NUR einem Bildschirm mit FCP arbeiten, ich denke, das geht noch so. Aber stell Dir die Fensteranordnung auf 12" vor ... das finde ich nu echt zu pimsig.
    Speichern oder rendern macht wahrscheinlich kaum einen Unterschied zwischen iBook und PB. Vergleiche die Anschlüsse bei beiden - Brauchst Du z.B. AudioIn ...

    Hier noch ein Preisspiegel für Gebrauchte:
    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=6731
     
  12. amc

    amc New Member

    Die Anschlüsse sind nicht so wichtig. Mir geht es hauptsächlich darum, auf einem mobilen Apple Filme zu schneiden und viel Filmmaterial transportieren zu können. Das wollte ich mit einer externen Festplatte mit Fire Wire machen. Audiobearbeitung kann ich an der Uni an einem gut ausgerüsteten Apple machen. Mit dem Bildschirm muss ich dir zustimmen. Hab schon mit FCP gearbeitet und wenn ich mir vorstelle an einem 12er zu arbeiten...wär echt ziemlich klein.
     
  13. amc

    amc New Member

    hat eigentlich jemand Erfahrung mit ebay und Restgarantie? Meint ihr das wär ein guter Kompromiss, wenn man schon gebraucht kauft? Und natürlich persönlicher Abholung oder Treuhand Service.
     
  14. ihans

    ihans New Member

    ebay würde ich zum kaufen abraten, verkaufen immer :D

    Du sagtes iBook: bedenke, das beim 14er die Auflösung die selbe ist, wie beim 12"er, Du siehst also nicht mehr, sondern nur ein wenig größer. Das 12"er gibt neu für Auszubildende wie Dich für 922Euro, ein Speichermodul gibts bei DSP-memory für günstig Geld und insgesamt 768mb RAM sind schon gut! Demnächst soll es wohl wieder mal neue iBooks geben.
    In den 12"er iBooks gibts keine DVD-Brenner!
     

Diese Seite empfehlen