Brauche dringendst Hilfe in Mathe / Rechnungswesen --DRINGEND--

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Stilo, 17. Oktober 2006.

  1. Stilo

    Stilo New Member

    Hallo ich hab hier ein paar kleine Verständnisprobleme.......

    und zwar:
    Prozentrechnungen:

    Ich muss angeben was gegeben ist und was gesucht ist. Zur Auswah stehen folgende "Variablen"

    p........... Prozentsatz
    P.......... Prozentwert
    G......... Grundwert
    (G+P) ....... Vermehrter Grundwert (entspricht mehr als 100% in Einheiten)
    (G-P) ........ Verminderter Grundwert (entspricht weniger als 100% in Einheiten)

    z.B Der Gehalt eines Angestellten wurde um 45,80€ auf jetzt 3.122,40€ erhöht.
    Wieviel % betrug die Gehaltserhöhung. (auf 1 Dezimale genau)?

    oder

    Das Gewicht einer Verpackung einer Ware beträgt 234Gramm. Das entspricht einer Tara von 4%. Wieviel wiegt das Nettogewicht dieser Ware? (auf kg und dag).

    Wie gebe ich an was gegeben ist und was gesucht ist? (Mittel p,P,G, G+P G-P)?
    Wie rechne ich sowas aus?


    Multiplikation und Division ohne Taschenrechner:

    1234,56 : 123,4 = STELLENWERT BESTIMMEN

    24,5 * 21,89 = STELLENWERT BESTIMMEN

    Wie bestimme ich da den Stellenwert?

    Sorry für meine viele Fragerei, aber ich habe morgen Klausur und je länger ich versuche das zu verstehen, desto weniger blicke ich durch!

    DANKE AN ALLE FÜR DIE HILFE!
     
  2. RaimundFried

    RaimundFried New Member

    3122,40€ = G + 45,80€
    also G = 3122,40€ - 45,80€ = 3076,60€
    und 45,80€ von 3076,60€ = (45,8/3076,6)*100 Prozent = ca. 1,48% also auf eine Stelle : 1,5% !! ( armer Kerl )


    oder : 24,5 * 21,89 = ca. 25*20 = 500 (?)

    Wenn morgen die Klausur ist, scheint mir das ein bißchen kurz !

    Tara = Anteil der Verpackung, also p= 4% und P = 234g

    Grundformel : P = (p/100)*G, d.h. G = (100*P)/p = 5850 g = 5,85 kg = 585 dag

    Freundl. Gruß, Raimund
     

Diese Seite empfehlen