Brauche Hilfe: Archos MiniCDRW 4424XS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von j.wolf, 14. April 2001.

  1. j.wolf

    j.wolf New Member

    Versuche verzweifelt, meinen USB-Brenner "Archos MiniCDRW 4424XS" (USB) mittels Toast 4.1.2 zum Brennen zu bewegen. Toast erkennt den Brenner aber nicht!!! Archos-USB-Treiber ist installiert. Der Brenner liest allerdings CDs und mountet sie auf dem Finder. - Verwendete Konfiguration: Cube, MacOS 9.04. Bin fuer jeden Tipp riesig dankbar!!!
     
  2. alfa

    alfa New Member

    Hallo jwolf,
    wenn Du den Brenner über einen Hub laufen hast , versuch mal einfach das USB Kabel vom Hub abzuziehen und gleich wieder dran zustecken.
    Gruß
    Dietmar
     
  3. j.wolf

    j.wolf New Member

    Hi, alfa,
    danke fuer die Idee ... aber leider steckt kein Hub dazwischen.

    Gruss,
    j.wolf
     
  4. miguel

    miguel New Member

    hallo Leidensgenosse
    Mein Freecom Traveller zeigt ähnliche Symtome.
    Hatte auch schon etwas darüber hier stehen.
    itunes erw .rausgefeuert ,disk burner ebenfalls CD/DVD (neu9.1)
    dazu, alles nix genutzt. Hast Du schon mal probiert eine
    Datei von der CD zu ziehen(was dickeres)
    Wie schnell ....?
    MfG
    miguel PB G3/400/192 OS9.1 FW4.18
     
  5. j.wolf

    j.wolf New Member

    Hi, miguel,

    die wirst staunen: Habe hier einen Freecom Traveller von einem Bekannten stehen ... der laeuft einwandfrei am selben Port!!!
    Brennt aber nur 2-fach (bei 4-fach = buffer underrun, obwohl massig RAM vorhanden).

    Der Archos zeigt sich garnicht erst im Toast. Aber Daten runterziehen geht ganz schoen flott. Er "schluckt" zwar erst 'mal kurz, dann geht es aber ...

    Mein Problem ist wahrscheinlich: Ich habe zum Archos nur Installations-Software fuer WINdosen dabei. Moeglicherweise ist auf der original Mac-Installations-CD irgendwas, was mir fehlt ... oder die Toast-Version ist eine spezielle, "gepatchte" oder so was ... Traurig, das Ganze.
     

Diese Seite empfehlen