Brauche Hilfe : Audio rippen von DVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hermanita, 14. Februar 2012.

  1. hermanita

    hermanita New Member

    Hi

    Ich habe einige DVDs, von denen ich gerne nur die Tonspur hätte. Nun hab ich bereits mit OSEx versucht zu rippen. Hier fängt es jeweils an und dann schliesst das Programm und ein Fehlerbericht wird an Apple gesendet. Nun hab ich ein neues Programm gefunden "iSkysoft DVD Ripper", mit dem funktioniert alles prima, mann kann sogar auswählen, ob es ein mp3, mp4, wav und und und werden soll. Es ist jedoch leider einfach so, dass man nur 3 Minuten rippen kann und ansonsten muss man das Programm für satte $39 kaufen. Kennt sich da jemand mit aus und kann mir vielleicht helfen?

    vielen Dank!!!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das kommt darauf an welches System du hast. Falls Lion kannst du die Freeware MPEG Streamclip verwenden. Damit ist es möglich eine komplette Video-DVD als Stream zu öffnen und die Tonspur zu extrahieren. Falls du dagegen noch den SnowLeo verwendest brauchst du dafür den mpeg2-Codec für QuickTime (kostet 20€ im Apple-Store). Im Lion ist der Codec bereits beinhaltet, in SnowLeo leider noch nicht.

    MACaerer
     
  3. hermanita

    hermanita New Member

    Wusst ich's doch, es gab irgendwas, dass ich noch unbedingt dazu schreiben wollte... :sleep: Also, ich habe einen 10.6.8, also Snow Leopard.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Okay, also MacOs 10.6.8. Die Daten auf einer Video-DVD sind alle mpeg2-codiert. Der zugehörige Codec ist lizenzpflichtig und war bis dato nicht Bestandteil der QuickTime-Engine. Trotzdem lohnt sich die Anschaffung, denn alle auf QuickTime basierenden Programme (QT-Player, iTunes, iMovie, Streamclip.....) werden dadurch in die Lage versetzt mit mpeg2-codierten Videodaten umzugehen. Streamclip ist nichts weiter als ein auf der QuickTime-Engine basierender Player, das aber wesentlich mehr der vorhandenen Möglichkeiten ausnutzt als der originale QT-Player.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen