Brauche Hilfe: Dokument faxen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sissifan, 31. Dezember 2003.

  1. sissifan

    sissifan New Member

    Hallo, hab schon im Forum gestöbert, aber ich komm nicht weiter.

    Hab FAXstf (engl.) installiert, hab ein .doc auf dem Schreibtisch liegen und will das wegfaxen. Bei Drucker-Dienstprogramm hab ich auch schon FAXstf eingestellt und analoger Anschluß läuft ebenfalls.

    So, nun ist das FAXstf-Programm offen und das Dokument liegt da so auf dem Schreibtisch rum.

    Wie bekomme ich das .doc nun in das Programm (vor allem: in welche Box? Wahrscheinlich out-box?) und wo geb ich meine Fax-Nummern ein???

    Müßte das .doc an 3 Stellen schicken.

    Kann mir da jemand ne Anleitung geben?

    Danke im Voraus.
     
  2. sissifan

    sissifan New Member

  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Welche FAXstf-Version hast du denn?
     
  4. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    So weit ich weiss, haben diese Programme eine Tastenkombination, mit der aus einem Dokument heraus die Faxfunktion aufrufen kannst. Unter Einstellungen.
    Unter Panther kannst du auch mit der Druckfunktion faxen.
     
  5. sissifan

    sissifan New Member

    Hab die 10.5, die hier im Forum schon mit Link empfohlen wurde.

    Falls ich aus Panther mit der Druckfunktion faxen kann - brauch ich dann FAXstf gar nicht, oder?

    Und wie bekomm ich dann da das .doc rein???
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

  7. pc13

    pc13 New Member

    Bei allen Faxprogrammen die mir bekannt sind, mußt Du aus der Anwendung, mit der Du das Dokument erstellt hast oder erstellen willst, faxen. Gewöhnlich über den Druckdialog, wo u. U. zusätzlich zum Drucken Dialogfeld ein Faxdialogfeld angezeigt wird. Hier kannst Du dann auch die entsprechenden Empfängerfaxnummern eingeben. Zumeist verfügen die Faxprogramme auch über eigene Telefonbücher, wo dann die Faxnummern gespeichert werden können, oder aber sie greifen auf das OS X interne Adreßbuch zu.
     

Diese Seite empfehlen