Brauche ich unter X noch einen Postscript-Drucker?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Don Quietsch, 5. März 2004.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Hi, ich stehe vor der Entscheidung einen neuen SW-Laserdrucker zu kaufen. Bisher hatte ich immer Postscript-Drucker (die immer ziemlich viel teurer sind als die normalen), aber ist das unter X überhaupt noch nötig? Ich verstehe nicht so viel davon, aber irgendwie scheint der Druck ja jetzt irgendwie über PDF zu laufen - ändert das das was?
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Postscript Drucker sind doch nicht mehr teuer :confused:

    Zum Beispiel: Kyocera Mita FS-1010 für ca. 270€

    Gruss
    Kalle
     
  3. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Das stimmt schon - aber ich habe aus Platzgründen ein Kombigerät und da wird’s schon teurer.
     
  4. smartfiles

    smartfiles New Member

    Mein LaserJet 4MV läuft unter OSX wie geschmiert, was ich von meinem etwa gleichalten HP Deskjet 850 C nicht unbedingt behaupten kann, da dieser nicht mehr unterstüzt wird. Läuft nur noch über CUPS, und da werden eben die Farben auch für schwarze Schrift gemischt, wenn man nicht nur in graustufen drucken will.

    Gruss smartfiles
     
  5. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Hi, ich stehe vor der Entscheidung einen neuen SW-Laserdrucker zu kaufen. Bisher hatte ich immer Postscript-Drucker (die immer ziemlich viel teurer sind als die normalen), aber ist das unter X überhaupt noch nötig? Ich verstehe nicht so viel davon, aber irgendwie scheint der Druck ja jetzt irgendwie über PDF zu laufen - ändert das das was?
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Postscript Drucker sind doch nicht mehr teuer :confused:

    Zum Beispiel: Kyocera Mita FS-1010 für ca. 270€

    Gruss
    Kalle
     
  7. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Das stimmt schon - aber ich habe aus Platzgründen ein Kombigerät und da wird’s schon teurer.
     
  8. smartfiles

    smartfiles New Member

    Mein LaserJet 4MV läuft unter OSX wie geschmiert, was ich von meinem etwa gleichalten HP Deskjet 850 C nicht unbedingt behaupten kann, da dieser nicht mehr unterstüzt wird. Läuft nur noch über CUPS, und da werden eben die Farben auch für schwarze Schrift gemischt, wenn man nicht nur in graustufen drucken will.

    Gruss smartfiles
     
  9. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Hi, ich stehe vor der Entscheidung einen neuen SW-Laserdrucker zu kaufen. Bisher hatte ich immer Postscript-Drucker (die immer ziemlich viel teurer sind als die normalen), aber ist das unter X überhaupt noch nötig? Ich verstehe nicht so viel davon, aber irgendwie scheint der Druck ja jetzt irgendwie über PDF zu laufen - ändert das das was?
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Postscript Drucker sind doch nicht mehr teuer :confused:

    Zum Beispiel: Kyocera Mita FS-1010 für ca. 270€

    Gruss
    Kalle
     
  11. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Das stimmt schon - aber ich habe aus Platzgründen ein Kombigerät und da wird’s schon teurer.
     
  12. smartfiles

    smartfiles New Member

    Mein LaserJet 4MV läuft unter OSX wie geschmiert, was ich von meinem etwa gleichalten HP Deskjet 850 C nicht unbedingt behaupten kann, da dieser nicht mehr unterstüzt wird. Läuft nur noch über CUPS, und da werden eben die Farben auch für schwarze Schrift gemischt, wenn man nicht nur in graustufen drucken will.

    Gruss smartfiles
     
  13. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Hi, ich stehe vor der Entscheidung einen neuen SW-Laserdrucker zu kaufen. Bisher hatte ich immer Postscript-Drucker (die immer ziemlich viel teurer sind als die normalen), aber ist das unter X überhaupt noch nötig? Ich verstehe nicht so viel davon, aber irgendwie scheint der Druck ja jetzt irgendwie über PDF zu laufen - ändert das das was?
     
  14. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Postscript Drucker sind doch nicht mehr teuer :confused:

    Zum Beispiel: Kyocera Mita FS-1010 für ca. 270€

    Gruss
    Kalle
     
  15. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Das stimmt schon - aber ich habe aus Platzgründen ein Kombigerät und da wird’s schon teurer.
     
  16. smartfiles

    smartfiles New Member

    Mein LaserJet 4MV läuft unter OSX wie geschmiert, was ich von meinem etwa gleichalten HP Deskjet 850 C nicht unbedingt behaupten kann, da dieser nicht mehr unterstüzt wird. Läuft nur noch über CUPS, und da werden eben die Farben auch für schwarze Schrift gemischt, wenn man nicht nur in graustufen drucken will.

    Gruss smartfiles
     

Diese Seite empfehlen