brauche Rat betr. zukunftssicheres HD-Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Singer, 7. Januar 2009.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Es soll ein TimeMachine-Backup-Medium werden. Für welches 3,5"-Gehäuse würdet Ihr Euch derzeit entscheiden?

    SATA?

    eSATA?

    FireWire 400 + USB 2.0

    FireWire 800 + USB 2.0

    Oder kann man FireWire mittlerweile vergessen?


    Ich liebäugele mit den Pleiades- und Onnto-Gehäusen bei dsp; Alternativvorschläge sind sehr willkommen.
     
  2. G.Auer

    G.Auer Member

    Es gibt auch 3 verschiedene Schnittstellen. ESATA hat nur den Nachteil dass die Platte mit dem Rechner hochgefahren werden muss und auch nicht vorher abgeschaltet werden kann. Auch das Kabel muss ausgesteckt werden wenn die Platte nicht mitlaufen soll. Aber ansonsten für grosse Datenmengen zu Empfehlen. Hier bei mir stehen zwei Onnto von DSP, beim Überspielen von 1/2 TB werden die ganz schön warm.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

  4. Singer

    Singer Active Member

Diese Seite empfehlen