Brauche Rat - welchen MAC?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von simba79, 3. März 2004.

  1. simba79

    simba79 New Member

    schalömmschen...

    ick arbeite beruflich mit nem power mac g5 1,6 GHz.
    brauch jetzt für zu hause nen mac. will hauptsächlich filme vom camcorder bearbeiten und brennen und ein bisschen layouten und bildbearbeitung machen.
    hab jetzt nur im forum gelesen, dass der dual g4 schneller ist, als der g5.
    jetzt ist die frage welcher rechner für diese zwecke optimal ist? g4, g5 oder reicht auch ein power bzw. i-book.
    wenn auf dem mac freehand, indesign, photoshop und eventuell noch ein film-bearbeitungsprogramm (falls imovie nicht ausreicht) drauf ist, sollte er ohne mukken die filme bearbeiten können und eben nicht zu langsam sein.
    andererseits ist der preis für den g5 mit 1.900 ziemlich happig.

    bin für jeden ratschlag dankbar...


    simba
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Das ist doch eine klere Sache.

    Bei Deiner Anwendung (Final Cut Pro kommt bestimt noch dazu) entscheided Dein Geldbeutel.

    Nimm das schnellste was Dir leisten kannst.
     
  3. simba79

    simba79 New Member

    wie jesacht, 1.900 is ja eben janz schön happig und denn kommt ja noch nen monitor und nen externer dvd brenner hinzu. hab mitbekommen es gibt nen power oder i-book schon für 1.200.
    jetzt ist eben nur die frage, ob es dann nicht zu langsam ist. wie gesgat will nicht ne minute warten, bis z.b. irgendein effekt oder filter (gibts das bei imovie?) angewendet wurde.


    simba
     
  4. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich selbst arbeite mit iMovie zufriedenstellend.
    Effekte Übergänge usw. gibt es genug.

    Meine privaten Videos meiner Kids brauchen aber nicht so viel Schnickschack.

    Das Rendern der Effekte dauert halt schon etwas auf meinem G/400.
    Wenn ich aber bedenke daß ich für eine Stunde fertige DVD ca. 3 Stunden Rohmaterial sichte, schneide und bearbeite dann sind mir die Rechnenminuten egal.
     
  5. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo.
    Ich hab vor einiger Zeit einen gebrauchten G5 1,8 "Single-Prozessor" bei Ebay ersteigert. Hat weniger als 1900,00 Euro gekostet und ist deutlich besser als der 1.6´er.

    Wenn Du nichts mobiles benötigst sollte es eine Überlegung wert sein.

    Gruss
    Fiete
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    G5 und nix anderes! Es kann schon sein das heute noch ein Dual G4 schneller is als der 1.6er G5. Dies ändert sich aber, wenn die Apps G5 optimiert sind. Der neue IBM Compiler XL C/ C++ tut sein übriges :D

    Gruss
    Kalle

    P.S. Bei MacTrade kostet der Single 1.8GHz mit Superdrive nur noch 1899€ ;)
     
  7. Borbarad

    Borbarad New Member

    G5 Dual 1,8 GHz. Fertich :D

    ok, ist nen wenig teuer - aber bei deinen Arbeiten ist nen Dual von Vorteil.

    B
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Dem stimme ich zu. Dual 1.8GHz mit Combo-Drive für 2259€ bei MacTrade. Für den Anfang reicht vielleicht ein Combo-Drive?

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen