BRD liefert Massenvernichtungswaffen an Terroristen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 14. Oktober 2003.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

  2. RaMa

    RaMa New Member


    wieviele menschen können wohl mit so einer abschußrampe vernichtet oder besser erschlagen werden???
    2?
     
  3. morty

    morty New Member

    und die USA haben den 2.Weltkrieg mitfinanziert und auch reichlich dran verdient, auch Kriegswaffen geliefert, auch Benzin, Autos ... die Russen haben vile Menschen erfrieren lassen ... JEDER hat alles gemacht, ES WAR KRIEG --- leider

    fertig

    es wird bestimmt eine Bombenstimmung da unten geben ;-)
     
  4. Harlequin,
    lies doch einfach mal nach der Schlagzeile gelegentlich auch den Rest der Artikel - dann gibts auch nicht unentwegt solche Faux Pas.

    *und einen Euro in die Harelquin-Kasse*
     
  5. Sorry, Deine Nachricht hatte ich nicht registriert, als ich meine schrub - habe meine entsprechend überarbeitet.
     
  6. Harlequin

    Harlequin Gast

    Wieviele Menschen koennen wohl mit einer Atomrakete OHNE Abschussrampe ermordet werden?

    .
     
  7. In Tokio etwa 12 in New York etwa 8 Millionen, in Bückeburg hingegen höchstens einige Zehntausend. So - und wie viele sind es nun mit einer Abschußrampe ohne Rakete?

    *und einen Euro in die Harelquin-Kasse*
    Wenn nicht bald die fehlenden Bilder kommen, könnte das heute ein teurer Tag werden :)
     
  8. Harlequin

    Harlequin Gast

    Erstens falsch, zweitens ekelhafte Menschenverachtung.

    .
     
  9. bsek

    bsek New Member

  10. Harlequin

    Harlequin Gast

    Auf einmal sehe ich ueberall neue Buttons, haben die Farben auch spezifische Bedeutungen ?

    .
     
  11. Harlequin

    Harlequin Gast

  12. RaMa

    RaMa New Member

    1 - unendlich...

    versuchs einfach mal, schnap dir eine lauf in die wüste aktivier sie und wirfs sie mit vollerkraft in die luft... *boom*
    siehste keine abschußrampe von nöten, und 1 menschen mit masse vernichtet..
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Auch dazu ist er zu dämlich.
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    neh du... kommunisten sind meist nicht zu dämlich, nur einfach stinke faul...unserer ist beides
     
  15. Duc916

    Duc916 New Member

    Weist du das aus eigener Erfahrung, oder hat man dir das nur auf dem letzten Parteitag der FPÖ so erklärt
    :cool:
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    wir lernen aus der geschichte...:)

    und auf den parteitag dieser faschistenpartei wirst du mich nie wiederfinden, lieber hau ich mir den kopf an nem randstein blutig...
     
  17. Duc916

    Duc916 New Member

    Schön,

    aber warum dann also diese persönlich beleidigenden Kommentare gegen Harle und alle anderen Kommunisten.
    Sind dir die Argumente ausgegangen?
     
  18. 2112

    2112 Raucher

    Stimmt ich bin dämlich und fleißig. :) x4
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    eigentlich sollte man mit den kommunisten mitleid habe, den deren geschichte ist ähnlich der einer fliege die 100 mal gegen die fensterscheibe fliegt, und noch immer nicht begreift das sie nicht durchkommt...
    aber ich hab nunmal kein mitleid...
    und argumente gegen harle?? ich bin nicht der ritter der traurigen gestallt...
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    wenn das so ist stell ich mich gleich solidarisch zu dir...:)
     

Diese Seite empfehlen