"Breitleinwand"-Darstellung in IE und OE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robert, 16. Juni 2003.

  1. Robert

    Robert New Member

    Leider kommt es sehr oft vor, dass sowohl im Internet Explorer 5.1 als auch im Outlook Express 5 die Darstellung in "Cinemascope"-Breitleinwand erscheint (bis zur doppelten Breite des Bildschirms), sodass der Scrollbalken immer hin und her bewegt werden muss, um z.B. den Text lesen zu können. Nicht zuletzt ist dies auch in diesem Forum der Fall. Ich habe dieses Thema bereits einmal gepostet, aber leider keine seriöse Anwort bekommen (kauf Dir doch einen 22"-TFT). Wer kann mir helfen, dieses Aergernis aus der Welt zu schaffen? Wenn möglich möchte ich weder IE noch OE durch andere Programme ersetzen, da ich sonst soweit zufrieden bin. Besten Dank für Eure Hilfe, Robert.
     
  2. Silent

    Silent New Member

    aber u.U. hat Dein Ärgernis einfach nur etwas damit
    zu tun, wie die HTML-Seite aufgebaut ist ... und da kannst
    Du herzlich wenig dran ändern.

    Evtl.: Im IE "kleine Schrift" wählen, dann passt - je nach Seitendesign -
    mehr auf die Seite bevor ein Scrollbalken kommt.

    Und sonst: kauf Dir doch einen 22"-TFT

    Ciao,
    Silent.
     

Diese Seite empfehlen