Brennen mit Power Book

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom7, 26. Mai 2003.

  1. tom7

    tom7 New Member

    Hallo Leute,

    sehe ich das richtig, dass das normale Brennprogramm unter OSX nur abgeschlossenen Sessions zulässt?
    D.h., will ich nur eine kleine Datei via Brenn-CD auf einen anderen Rechner bringen u. später die gleiche CD weiterverwenden (weil erst wenig benutzt), so lässt sich beim folgenden Brennvorgang nichts mehr auf die CD draufpacken.
    Mache ich was verkehrt?
    Ansonsten: Welches Brennprogramm wäre empfehlenswert (braucht kein DVD) ?

    Gruss - tom
     
  2. morty

    morty New Member

    nimm doch einfach eine wiederbespielbare Cd, das sollte doch möglich sein, oder ?
    ansonsten ist toast angesagt, gibt zwar noch so einige andere, aber naja, toast ist schon richtig gut und umfangreich und einfach !
    es gab vor nicht gar so langer Zeit eine Erweiterung bei MW herunterzuladen, vor der Premiumzeit noch, da konnte man mit dem X Programm auch Sessions erzeugen, weis den namen aber nicht mehr, sorry ...

    gruß, morty
     
  3. dawys

    dawys New Member

  4. robi666

    robi666 New Member

    stand in der aktuellen ct wie es genau geht
    habe den artikel aber nicht gelesen
    wenn ich wieder zu hause bin versuche ich es mal zusammenzufassen
     
  5. morty

    morty New Member

    jep, das meinte ich
     
  6. tom7

    tom7 New Member

    Danke-wäre nett, habe die ct auch nicht mehr vorliegen.
    Morty u. Dawys ebenfalls danke!

    Gruss - tom
     
  7. McISee

    McISee Gast

    Du musst-auch wenns eine RW-CD ist- diese vor der nächsten Session mit dem Festplattendienstprogramm komplett löschen, bin auch erst vor ein paar Tagen draufgekommen und find's bescheuert-steht im HelpViewer.
    Gruß
    McISee
     
  8. alberti11

    alberti11 New Member

    Dieses Löschen nervt wirklich!

    Kleine Dateien bagger ich deshalb mit einer CF card rüber.
    So eine Karte hat doch fast jeder rumliegen und sei´s als Erstaustattungsteil von der Digicam. Einen reader/writer gibt es für wenige Euros und schneller geht´s dann sowieso.
    Übrigens beschleunigt sich das Auslesen der Kamerabilder erheblich - etwa ein fünftel der Zeit.

    ali
     
  9. McISee

    McISee Gast

    Du musst-auch wenns eine RW-CD ist- diese vor der nächsten Session mit dem Festplattendienstprogramm komplett löschen, bin auch erst vor ein paar Tagen draufgekommen und find's bescheuert-steht im HelpViewer.
    Gruß
    McISee
     
  10. alberti11

    alberti11 New Member

    Dieses Löschen nervt wirklich!

    Kleine Dateien bagger ich deshalb mit einer CF card rüber.
    So eine Karte hat doch fast jeder rumliegen und sei´s als Erstaustattungsteil von der Digicam. Einen reader/writer gibt es für wenige Euros und schneller geht´s dann sowieso.
    Übrigens beschleunigt sich das Auslesen der Kamerabilder erheblich - etwa ein fünftel der Zeit.

    ali
     
  11. McISee

    McISee Gast

    Du musst-auch wenns eine RW-CD ist- diese vor der nächsten Session mit dem Festplattendienstprogramm komplett löschen, bin auch erst vor ein paar Tagen draufgekommen und find's bescheuert-steht im HelpViewer.
    Gruß
    McISee
     
  12. alberti11

    alberti11 New Member

    Dieses Löschen nervt wirklich!

    Kleine Dateien bagger ich deshalb mit einer CF card rüber.
    So eine Karte hat doch fast jeder rumliegen und sei´s als Erstaustattungsteil von der Digicam. Einen reader/writer gibt es für wenige Euros und schneller geht´s dann sowieso.
    Übrigens beschleunigt sich das Auslesen der Kamerabilder erheblich - etwa ein fünftel der Zeit.

    ali
     
  13. McISee

    McISee Gast

    Du musst-auch wenns eine RW-CD ist- diese vor der nächsten Session mit dem Festplattendienstprogramm komplett löschen, bin auch erst vor ein paar Tagen draufgekommen und find's bescheuert-steht im HelpViewer.
    Gruß
    McISee
     
  14. alberti11

    alberti11 New Member

    Dieses Löschen nervt wirklich!

    Kleine Dateien bagger ich deshalb mit einer CF card rüber.
    So eine Karte hat doch fast jeder rumliegen und sei´s als Erstaustattungsteil von der Digicam. Einen reader/writer gibt es für wenige Euros und schneller geht´s dann sowieso.
    Übrigens beschleunigt sich das Auslesen der Kamerabilder erheblich - etwa ein fünftel der Zeit.

    ali
     
  15. McISee

    McISee Gast

    Du musst-auch wenns eine RW-CD ist- diese vor der nächsten Session mit dem Festplattendienstprogramm komplett löschen, bin auch erst vor ein paar Tagen draufgekommen und find's bescheuert-steht im HelpViewer.
    Gruß
    McISee
     
  16. alberti11

    alberti11 New Member

    Dieses Löschen nervt wirklich!

    Kleine Dateien bagger ich deshalb mit einer CF card rüber.
    So eine Karte hat doch fast jeder rumliegen und sei´s als Erstaustattungsteil von der Digicam. Einen reader/writer gibt es für wenige Euros und schneller geht´s dann sowieso.
    Übrigens beschleunigt sich das Auslesen der Kamerabilder erheblich - etwa ein fünftel der Zeit.

    ali
     
  17. McISee

    McISee Gast

    Du musst-auch wenns eine RW-CD ist- diese vor der nächsten Session mit dem Festplattendienstprogramm komplett löschen, bin auch erst vor ein paar Tagen draufgekommen und find's bescheuert-steht im HelpViewer.
    Gruß
    McISee
     
  18. alberti11

    alberti11 New Member

    Dieses Löschen nervt wirklich!

    Kleine Dateien bagger ich deshalb mit einer CF card rüber.
    So eine Karte hat doch fast jeder rumliegen und sei´s als Erstaustattungsteil von der Digicam. Einen reader/writer gibt es für wenige Euros und schneller geht´s dann sowieso.
    Übrigens beschleunigt sich das Auslesen der Kamerabilder erheblich - etwa ein fünftel der Zeit.

    ali
     
  19. McISee

    McISee Gast

    Du musst-auch wenns eine RW-CD ist- diese vor der nächsten Session mit dem Festplattendienstprogramm komplett löschen, bin auch erst vor ein paar Tagen draufgekommen und find's bescheuert-steht im HelpViewer.
    Gruß
    McISee
     
  20. alberti11

    alberti11 New Member

    Dieses Löschen nervt wirklich!

    Kleine Dateien bagger ich deshalb mit einer CF card rüber.
    So eine Karte hat doch fast jeder rumliegen und sei´s als Erstaustattungsteil von der Digicam. Einen reader/writer gibt es für wenige Euros und schneller geht´s dann sowieso.
    Übrigens beschleunigt sich das Auslesen der Kamerabilder erheblich - etwa ein fünftel der Zeit.

    ali
     

Diese Seite empfehlen