Brennen von CD: Probleme mit Kratzgeräuschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Peter Ziegler, 15. August 2005.

  1. Peter Ziegler

    Peter Ziegler New Member

    Habe vor einigen Tagen auf verschiedenen Wegen CD's gebrannt (mal im .aiff Format aus dem Aufnahmeprogramm über Toast, mal aus iTunes per Brennbefehl). Wenn ich nun die CD's auf dem CD-Player abspiele, gibt es bei den leiseren Stellen schreckliche Kratzgeräusche, wie beim Abspielen einer alten, verstaubten Vinyl-Schallplatte! Wenn ich die gleiche CD auf einem Powerbook, auf dem G4 oder auf dem DVD-Player abspiele tönt alles perfekt. Die Frage ist nun: wo könnten die Ursachen liegen? Nur das Alter des CD-Players kann es m.E. nicht sein, sonst müsste dieser ja auch mit dem Lesen anderer CD's Probleme haben. Könnte es einen Zusammenhang mit der Brenngeschwindigkeit haben? Hat jemand weitere Ideen, wo ich suchen müsste?
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    In welcher Geschwindigkeit hast du denn gebrannt? Bei Audio CDs brenne ich meist 4-8 fach, und hatte damit noch keine Probleme. Wenn du sehr schnell gebrannt hast, dann könnte das evtl. die Ursache sein.

    micha
     

Diese Seite empfehlen