Brenner bleibt beim Brennen stehen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stv-g, 25. November 2001.

  1. stv-g

    stv-g New Member

    Ich habe einen FW-Brenner (Formac CD-RW 24/10/40) und eine Firewire PCI-Karte für meinen G3 (MacOS 9.1) gekauft. Der Brenner kann CDs lesen, wird auch von Toast erkennt, aber beim Brennvorgang gehen plötzlich beide Betriebsleuchten (busy/burn) aus und der Countdown im Toast bleibt stehen. Der Brennvorgang im Toast kann nicht mehr abgebrochen werden. Es erscheint keine Fehlermeldung. Wo liegt das Problem?
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    hast du schon mal versucht mit disc burner oder itunes eine cd zu brennen? um auszuschließen das der brenner nen macken hat.

    man sollte irgendeinen erweiterung beim brennen mit fw deaktivieren, ich meine es ist der usb authoring support bin mir aber nicht sicher

    rene
     
  3. MacCello

    MacCello New Member

    Betreibst du den Brenner mit Netzteil oder kommt der Strom nur über das Firewire-Kabel?
    Ich habe auch diesen Formac, selbe Probleme...das Netzteil habe ich schon bestellt,dann sollte es gehen.
    Man muss auch viel mit den Erweiterungen herumspielen,die vertragen sich nicht alle...auf den Support von Formac kannst du verzichten,ist en Witz.
    Viel Glück...(auch an alle mit diesem Gerät)
     
  4. stv-g

    stv-g New Member

    hab leider keine andere brennersoftware... aber ich hab eine toast 5.0 und eine 5.01lite versucht - beides mal das selbe problem. das Problem taucht übrigens auch schon bei der simulation auf - also denke ich dass es kein direkter hardwarefehler des brenners ist... die pci karte ist wohl auch in ordnung sonst könnte ich den brenner nicht als cd-laufwerk verwenden. ausserdem brennt er ja; also man kann es dem rohling ansehen dass was drauf ist.
    was die erweiterungen betrifft - ich hab bei der installation des toast lite gelesen dass genau diese bei der installation deaktiviert wird. ausserdem hat mein rechner sowieso kein usb - ist ein alter g3 desktop.
     
  5. stv-g

    stv-g New Member

    ich betreibe den brenner ganz normal über das netzkabel. also er bekommt den saft nicht über das firewire kabel.

    was für ein rechner/system verwendest du?

    welche erweiterungen stehen sich da im weg?
    oder welche sind das minimum für den brennvorgang?
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    hast du kein itunes drauf mit dem du das mal probiren kannst?
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Er hat 9.1.Da hat er eigentlich iTunes mit drauf.Wenn es so ist, verträgt sich wahrscheinlich Toast mit iTunes nicht.
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    das versuch ich dem jungen mann ja zu erklären das er mal das ganze usb, fw auhtoring etc kram deaktiviert. ;-)
     
  9. stv-g

    stv-g New Member

    ich will noch nicht zu laut schreien aber ein update des toast von 5.01 auf 5.02 hat vorerst mal geholfen....
     
  10. stv-g

    stv-g New Member

    das mit dem itunes war nicht möglich. ich hab zwar ein itunes aber das kann die brennersoftware nicht finden... warum? habs wahrscheinlich nicht installiert sondern von woanders her... modemuser sparen mit downloads...

    ein update des toast auf 5.02 hat vorerst mal geholfen.
     
  11. pyranya

    pyranya New Member

    Schau mal das Forum nach dem Formac Brenner durch. Da findest du auch ein posting von mir. Genau das gleiche ist bei mir auch passiert. Bei mir allerdings nur, wenn ich von einem firewire volume mit toast brennen wollte. Update auf 5.0.2 hat bei mir nix gebracht. Daten von Firewire muss ich per discburner brennen.

    Gruß

    pyranya
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    da fällt mir auf, warum sollte der brenner eigentlich nicht stehenbleiben? was hätte er davon wenn er beim brennen im zimmer rumlaufen würde? versteh ich nich...na du wirst schon wissen warum du ihn zum laufen bewegen willst..viel glück..

    ra.ma.
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen