Brenner für G3 IMAC gesucht!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MWdigitalart, 28. August 2003.

  1. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    Hallo;

    Ich brauche mal eine Kaufempfehlung für einen externen DVD Brenner. Habe mir auch schon einen ausgeguckt! ONE AluWriter DVD -/+ R/RW etc. ich glaube, der hat den Pioneer 106 als Laufwerk??????. Da ich die "günstigen" Apple Programme nicht benutzen kann - weil ja angeblich keine externen Brenner unterstützt werden, muss ich auf andere Hersteller wechseln. Hat jemand Erfahrungen mit externen Brennern und Programmen am Mac gemacht? Mein Rechner ist ein G3 IMac 600 mit 10.2.6. Was will ich mit dem Brenner machen? Backups auf CD/DVD (als Ersatzlaufwerk für den Internen CD Brenner) ; Filme schneiden (ähnlich IDVD und IMovie); und Sicherungen von Film DVD´s.
    Ich hoffe Ihr könnt mir einige Tipps geben.

    Grüsse Matthias

    PS: Mit welchen Programmen kann ich eigentlich dann Film-DVDs ansehen?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    > Hat jemand Erfahrungen mit externen Brennern und Programmen am Mac gemacht?

    Roxio Toast erkennt alles.

    > Mit welchen Programmen kann ich eigentlich dann Film-DVDs ansehen?

    Apple DVD Player (liegt jedem System bei, schau mal in den Programmordner)
    VLC -> downloaden auf videolan.org

    Ich würde mich bei einem Brenner jedoch auf ein Format (-) beschränken. Die derzeitigen Allesschreiber (+/-) können alles irgendwie aber keins so wirklich perfekt. (hört und liest man, keine eigenen Erfahrungen)
    Also lieber gleich einen - Brenner kaufen.
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich kann Kawis Aussage nur bestätigen. Ein Freund hat sich so einen "Zwitter"-Brenner gekauft und ist sehr unzufrieden damit.
    Wenige Rohlinge werden erkannt und die gebrannten DVDs laufen auch nicht anstandslos in jedem DVD-Player.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    möglicherweise kann der Apple-DVD-Player nur interne Laufwerke ansprechen - weiss ich aber nicht mehr genau.
     
  5. Engelchen

    Engelchen New Member

    ich habe einen Lacie D2 DVD+/-RW I&U (Pioneer A06) an einem iBook 600.

    Programme habe ich

    DVDbackup
    DVD2oneX
    Toast 5.2.1

    und es funktioniert sehr gut
     
  6. sepple

    sepple New Member

    Grundsätzlich lässt sich mit sehr vielen Brennern arbeiten. Auch am Mac und besonders unter OS X.
    Für den DVD-Player gibt es nen Patch (www.wormintheapple.gr) und es ist auch möglich das der Brenner von Programmen wie iTunes und so weiter unterstützt wird. Dazu sollte man sich das kleine Programm Patchburn 1.1 mal anschauen. Das alles funktioniert auch mit nem externen FireWire-Brenner. Allerdings weis ich jetzt gar nicht wie das mit Patchburn und DVD-Brennern im allgemeinen ist. Aber ich glaube das geht auch.


    gruß sepple
     
  7. sepple

    sepple New Member

    hab gerade mal nachgeschaut
    das programm Patchburn 1.0 kann auch mit dvd-brennern umgehen


    gruß sepple
     

Diese Seite empfehlen