1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Brenner und iPhoto

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von oli2000, 30. Januar 2004.

  1. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Welcher externe Brenner mit USB 2 wird von iPhoto erkannt?
    :confused:

    Muss leider ein USB 2-Brenner sein, weil der alte iMac G3/350 kein FireWire hat.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aber was nützt dir ein USB 2.0-Brenner, wenn der iMac selbst nur über einen 1.1-Port verfügt?

    (oder kapier' ich jetzt was nicht...)
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    USB 2 ist abwärtskompatibel. Damit kann dann aber nur mit maximal 4-facher Geschwindigkeit gebrannt werden, obwohl der Brenner wohl 48x oder 52x schaffen würde.
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich kapier's immer noch nicht, warum du einen 2.0-Brenner suchst, obwohl mehr als 1.1 nicht geht...Wenn der Apparat dann sowieso nicht mehr als 4fach bringt (wenn überhaupt), warum dann die Forderung nach 2.0?!?
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Erstens wird es schwer werden, noch einen Brenner mit USB 1.1 zu finden, zweitens ist der Wiederverkauf oder Anschluss an eine Dose später mal einfacher.

    Ich brauche jemanden, der mir meine Frage beantwortet.
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bin ja schon weg.

    Natürlich nicht, ohne deine Frage nach oben gebeamt zu haben. :D
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Sehr nett.

    Bin gerade so in Shopping-Stimmung und brauche eine Kaufberatung.
    :)
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich wage mal zu behaupten: Direkt funktioniert kein USB-Brenner mit Apples Brenn-Apps. Wenn überhaupt, dann nur mit PatchBurn (Download bei Macwelt). Sollte PatchBurn aber funktionieren, dann geht es mit jedem USB-Brenner.

    Kauf Dir so ein Teil, probiers aus und gib es halt zurück, wenn es mit PatchBurn nicht klappt.

    Gruss
    Andreas
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

Diese Seite empfehlen