Brennproblem unter Lion

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von drehleier241, 29. August 2011.

  1. drehleier241

    drehleier241 New Member

    Hallo und guten Tag,

    ich bin neu hier und hoffe, dass man mir herlfen kann: Mein Problem: ich versuche, Fotos via Brennordner auf eine DVD zu brennen. Ich nutze ein MacBook Pro 15'', habe seit einiger Zeit Lion installiert (zuerst per Upgrade, dann per Clean Install noch mal neu draufgespielt). Heute stellte ich fest, dass ich keine DVDs mehr brennen kann. Es gab jeweils die Meldung:

    Das Brennen des Mediums ist fehlgeschlagen, da der Datenaustausch mit dem Laufwerk fehlgeschlagen ist. (Fehler 0x80020022)"

    Ich habe mich ein wenig in den Foren umgeschaut und fetgestellt: ich bin offenbar nicht allein mit dem Problem.

    Ich habe schon einen Reset mit Alt+CMD+P+R durchgeführt - aber es hat nichts genutzt. Weder per Brennordner noch per Brennprogramm (Simply Burns) ließ sich eine DVD brennen, nach kurzer Zeit wurde der Vorgang abgebrochen.

    Der Witz an der Sache ist: die Daten ließen sich problemlos via Brennordner auf eine CD brennen.

    Ich hoffe, es gibt jemanden, der mir behilflich sein kann, das Problem zu lösen.

    Besten Dank!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Es gibt 2 Gründe:
    1. Der Brenner mag die Rohlinge nicht. Also einfach mal andere Rohlinge probieren, und nicht nur von einer Marke, sondern mehrere verschiedene Marken.

    2. Der Brenner ist defekt, was nicht selten ist! Die Brenner gehen sehr schnell kaputt, kosten ja auch nix mehr. Und wenn der Brenner noch CDs brennt, DVDs aber nicht, dann liegt das daran, dass der Laser für CDs ein anderer ist, als der für DVDs. In der Optik des Laufwerks sind 2 Lasersysteme integriert.
     
  3. drehleier241

    drehleier241 New Member

    Hallo MacS,
    danke für die Auskunft - hört sich nicht so vielversprechend an. Gibt es dennoch die Möglichkeit, dass es an einem Softwarefehler liegt. Oder ist zu empfehlen, den Mac durchchekcken zu lassen (= bei Gravis 2 Wochen Mac wac.)
    Beste Grüße
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Probier doch erst Punkt 1 aus!

    Ein Software-Problem dürfte wohl am unwahrscheinlichsten sein!
     
  5. tomrom

    tomrom New Member

    Hi Allerseits

    Ich habe ein MacBook Pro 2.5Ghz Intel Core 2 Duo mit 4GB Ram und arbeite it Lion.

    Das oben genannte Problem hatte ich auch.

    Ich wollte ein .iso-File brennen. Das habe ich via Festplatten-Dienstprogramm gemacht/versucht. Nachd er aufforderung ein Medium einzulegen habe ich das gemacht.

    Zuerst habe ich es mit einem TDK DVD-R DL 8x probiert. Das ging nicht. Der oben erwähnte Fehler tauchte auf.

    Danach habe ich Verbatim 8x DVD-R DL sowie Verbatim 4x DVD-R DL bestellt.
    Mit dem 8x ging es nicht. Mit derm 4x ging es.

    Spannend ist auch, dass die Maximalgeschwindigkeit meines Laufwerk bei 4x liegt.

    Ganz reibungslos ging es dann aber doch nicht. Mit der Geschwindigkeit von 2x konnte ich das .iso--Image brennen, allerdings erst im zweiten Versuch....

    Ich gehe also davon aus, dass es dir Rohlinge sind.
     

Diese Seite empfehlen