Bringe die CD vom Macweltheft 04.06 nicht mehr aus meinem IBook G4 OS X 10.3 raus!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tonino730, 6. April 2006.

  1. Tonino730

    Tonino730 New Member

    Hallo Leute,

    Ich habe bei meinem Mac die Rettungs-CD ins Laufwerk getan!

    Und danach hatte ich ein Problem!

    Nach dem anchauen was alles auf dieser CD wahr, wollte ich sie wieder rauswerfen, in den Papierkorb, aber es tat sich nichts! Danach habe ich den Mac ausgeschaltet. Und jetzt startet der mac normal,aber es kommt nur immer das DataRecue2 programm zum vorschein, wollte das DataRecue2 mehrmals rauswerfen, höchstens schaltet sich der Mac selber aus! :( Kann mir jemand helfen, dass mein Mac wieder ins normale Startermenü kommt? :confused:

    Ich danke im voraus!

    gruss tonino
     
  2. curious

    curious New Member

    ...mal mit gedrückter Maustaste neustarten...Cd müsste dann rausfluppen...
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Schon mal versucht ein anderes Laufwerk als Startlaufwerk auszuwählen?


    Die Auswurftaste während dem Start gedrückt zu halten sollte, glaube ich, die CD auch auswerfen.


    Gruss GU
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Das hört sich so an, als hättest du die startfähige CD als neues Boot-Volume fest ausgewählt. Und das Volume, von dem du startest, kann man nie auswerfen (versuch mal, den Teppich, auf dem du stehst, wegzuziehen...).

    Starte nochmal, halte dabei die alt-Taste solange gedrückt, bis der blaue Bildschrim mit den zur Verfügung stehenden Laufwerken erscheint. Sobald der Mauszeiger zum Pfeil wird, klickst du auf dein Festplattensymbol (Macintosh HD, falls du den Namen nicht geändert hast) und dann auf weiter (Pfeil nach rechts). Dann startet der Mac von der Festplatte. Dann in den Systemeinstellungen das Startlaufwerk dauerhaft auswählen! Letzter Schritt ist wichtig, sonst versucht der Mac beim nächsten Starten wieder von CD zu starten!!!
     
  5. Fadl

    Fadl New Member

    Gibt es keinen Notauswurfmechanismus?

    Wenn es ein MacBook Pro gewesen wäre hätte ich gesagt:
    "Verdammt, und wie sollst du nun Windows XP installieren?" ;)
     
  6. Tonino730

    Tonino730 New Member

    Vielen Dank!
    An alle, besonders an MacS fürdie detail-Vorgehensschritte!:))))
    Problem gelöst! :biggrin:

    gruss tonino
     

Diese Seite empfehlen