BroadbandoptimizerWahn

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gratefulmac, 21. Februar 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Scheint im Augenblick gerade Mode imForum zu sein Broadbandoptimizer zu installieren.

    Was auch immer das Tool verändert,sichtbar schneller sind die Verbindungen dadurch bei mir nicht geworden.
    Aktiviert habe ich es vor nem knappen Jahr.

    Definitve Geschwindigkeitsverbesserung hat bei mir ein Umzug in eine andere Wohnung gebracht.Seitdem hat sich die Downloadgeschwindigkeit (egal von welchem Server) mindestens verdoppelt.

    Meiner Meinung hängt die Geschwindigkeit von der Entfernung zum DSL-Knotenpunkt der Telekom ab, sowie von der Auslastung des Backbone.

    Über Port 80 half nur Navi und natürlich Safari den Speed auf Porscheniveau zu bringen.

    Broadbandoptimizer ist zwar nett und versaut auch nicht das System, aber Geschwindigkeitszuwachs sollte man damit nicht erwarten.

    gr
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    bisschen bytes hat doch jeder auf der platte noch frei. schaden kann es nicht.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ich habe den eindruck, daß es schon ein wenig mehr bringt, macwelt hat das ding doch auch schon getestet.
    klar, welten sind das nicht , aber ein bisschen schneller ist eben auch nicht verkehrt.
     
  4. karamba

    karamba New Member

    Also ich war gerade in Berlin bei Freunden und habe TDSL 768 testen dürfen! Aus irgendeinem Grund bietet die dt. Telekom hier nicht gerade viel an, denn in Dänemark ist mein 256 ADSL im Büro (da hängen an einer ADSL-Leitung 9 Rechner??) schneller als die 768 TDSL-Leitung in Berlin??? Von meiner home-adsl 1024 gar nicht mal zu sprechen. Seit ich wieder hier bin, bin ich im echten Geschwindigkeitsrausch!!!! Ist schon eigenartig was eure Telekom da anbietet???? Scheinen irgendwie Netzprobleme oder so zu haben, oder die Leitungen in D sind einfach "sauschlecht"??? Den Broadband habe ich übrigens hier auch schon seit über 1 Jahr im Einsatz und na ja, ist o.k. aber wirklichen Zuwachs habe ich nicht festgestellt. Das einzige was das surfen wirklich schneller gemacht hat, war das Abschalten des caches!!! Sowohl bei chimera als auch bei safari bringt das einen echten Geschwindigkeitszuwachs, sogar bei meiner schnellen Leitung!!
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Scheint im Augenblick gerade Mode imForum zu sein Broadbandoptimizer zu installieren.

    Was auch immer das Tool verändert,sichtbar schneller sind die Verbindungen dadurch bei mir nicht geworden.
    Aktiviert habe ich es vor nem knappen Jahr.

    Definitve Geschwindigkeitsverbesserung hat bei mir ein Umzug in eine andere Wohnung gebracht.Seitdem hat sich die Downloadgeschwindigkeit (egal von welchem Server) mindestens verdoppelt.

    Meiner Meinung hängt die Geschwindigkeit von der Entfernung zum DSL-Knotenpunkt der Telekom ab, sowie von der Auslastung des Backbone.

    Über Port 80 half nur Navi und natürlich Safari den Speed auf Porscheniveau zu bringen.

    Broadbandoptimizer ist zwar nett und versaut auch nicht das System, aber Geschwindigkeitszuwachs sollte man damit nicht erwarten.

    gr
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    bisschen bytes hat doch jeder auf der platte noch frei. schaden kann es nicht.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ich habe den eindruck, daß es schon ein wenig mehr bringt, macwelt hat das ding doch auch schon getestet.
    klar, welten sind das nicht , aber ein bisschen schneller ist eben auch nicht verkehrt.
     
  8. karamba

    karamba New Member

    Also ich war gerade in Berlin bei Freunden und habe TDSL 768 testen dürfen! Aus irgendeinem Grund bietet die dt. Telekom hier nicht gerade viel an, denn in Dänemark ist mein 256 ADSL im Büro (da hängen an einer ADSL-Leitung 9 Rechner??) schneller als die 768 TDSL-Leitung in Berlin??? Von meiner home-adsl 1024 gar nicht mal zu sprechen. Seit ich wieder hier bin, bin ich im echten Geschwindigkeitsrausch!!!! Ist schon eigenartig was eure Telekom da anbietet???? Scheinen irgendwie Netzprobleme oder so zu haben, oder die Leitungen in D sind einfach "sauschlecht"??? Den Broadband habe ich übrigens hier auch schon seit über 1 Jahr im Einsatz und na ja, ist o.k. aber wirklichen Zuwachs habe ich nicht festgestellt. Das einzige was das surfen wirklich schneller gemacht hat, war das Abschalten des caches!!! Sowohl bei chimera als auch bei safari bringt das einen echten Geschwindigkeitszuwachs, sogar bei meiner schnellen Leitung!!
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    768 DSl ermöglicht mir hier nen Dowenload mit 96 K
    das will ich sehen wie du das mit 256 DSL besser machen willst.
    warscheinlich hattest du bei deinem "Test" hier in Berlin nen scheiß Server erwischt von dem du was versucht hast zu bekommen.
    Jedenfalls können 256 nicht besser alos 768 sein. Auch nicht in Dänemark. da muss man schon extrem viel falsch konfigurieren, verkabeln und dann noch nen lahmen "testserver" erwischen.
     
  10. Macfan

    Macfan New Member

    Guten Abend allerseits,

    ich habe bei 1 und 1 den 1500 Zugang und bei guten Servern Download-Raten von bis zu 180 KB. Seit Safari bauen sich die Webseiten auch sehr schnell auf, also ich bin auch ohne Optimizer sehr zufrieden.

    Heia, heia, heia Safari

    Gruß

    Urmel (äh Thorsten)
     
  11. karamba

    karamba New Member

    Sorry, ich meinte nicht den download sondern einfach nur das normale surfen. Die Surfgeschwindigkeit bei tdsl war einfach sehr sehr langsam. Da ich mit meinem TiBook dort war, kann es also nicht am Rechner liegen. Reinen Download kannst Du natürlich nicht vergleichen, könnte ich auch gar nicht, da das im Büro nicht möglich ist.
     
  12. Kleeer

    Kleeer New Member

    >Meiner Meinung hängt die Geschwindigkeit von der Entfernung zum DSL-Knotenpunkt der Telekom ab, sowie von der Auslastung des Backbone.<

    Genau das ist richtig! Und deshalb dürfen sich ja auch Acorkunden usw EINE gemietete Telekomleitung untereinander teilen. DAS ist Geschwindigkeit: ca 18k

    Da bleibe ich lieber bei den Teletabbis.

    Schönes Wochenende
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Scheint im Augenblick gerade Mode imForum zu sein Broadbandoptimizer zu installieren.

    Was auch immer das Tool verändert,sichtbar schneller sind die Verbindungen dadurch bei mir nicht geworden.
    Aktiviert habe ich es vor nem knappen Jahr.

    Definitve Geschwindigkeitsverbesserung hat bei mir ein Umzug in eine andere Wohnung gebracht.Seitdem hat sich die Downloadgeschwindigkeit (egal von welchem Server) mindestens verdoppelt.

    Meiner Meinung hängt die Geschwindigkeit von der Entfernung zum DSL-Knotenpunkt der Telekom ab, sowie von der Auslastung des Backbone.

    Über Port 80 half nur Navi und natürlich Safari den Speed auf Porscheniveau zu bringen.

    Broadbandoptimizer ist zwar nett und versaut auch nicht das System, aber Geschwindigkeitszuwachs sollte man damit nicht erwarten.

    gr
     
  14. charly68

    charly68 Gast

    bisschen bytes hat doch jeder auf der platte noch frei. schaden kann es nicht.
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ich habe den eindruck, daß es schon ein wenig mehr bringt, macwelt hat das ding doch auch schon getestet.
    klar, welten sind das nicht , aber ein bisschen schneller ist eben auch nicht verkehrt.
     
  16. karamba

    karamba New Member

    Also ich war gerade in Berlin bei Freunden und habe TDSL 768 testen dürfen! Aus irgendeinem Grund bietet die dt. Telekom hier nicht gerade viel an, denn in Dänemark ist mein 256 ADSL im Büro (da hängen an einer ADSL-Leitung 9 Rechner??) schneller als die 768 TDSL-Leitung in Berlin??? Von meiner home-adsl 1024 gar nicht mal zu sprechen. Seit ich wieder hier bin, bin ich im echten Geschwindigkeitsrausch!!!! Ist schon eigenartig was eure Telekom da anbietet???? Scheinen irgendwie Netzprobleme oder so zu haben, oder die Leitungen in D sind einfach "sauschlecht"??? Den Broadband habe ich übrigens hier auch schon seit über 1 Jahr im Einsatz und na ja, ist o.k. aber wirklichen Zuwachs habe ich nicht festgestellt. Das einzige was das surfen wirklich schneller gemacht hat, war das Abschalten des caches!!! Sowohl bei chimera als auch bei safari bringt das einen echten Geschwindigkeitszuwachs, sogar bei meiner schnellen Leitung!!
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    768 DSl ermöglicht mir hier nen Dowenload mit 96 K
    das will ich sehen wie du das mit 256 DSL besser machen willst.
    warscheinlich hattest du bei deinem "Test" hier in Berlin nen scheiß Server erwischt von dem du was versucht hast zu bekommen.
    Jedenfalls können 256 nicht besser alos 768 sein. Auch nicht in Dänemark. da muss man schon extrem viel falsch konfigurieren, verkabeln und dann noch nen lahmen "testserver" erwischen.
     
  18. Macfan

    Macfan New Member

    Guten Abend allerseits,

    ich habe bei 1 und 1 den 1500 Zugang und bei guten Servern Download-Raten von bis zu 180 KB. Seit Safari bauen sich die Webseiten auch sehr schnell auf, also ich bin auch ohne Optimizer sehr zufrieden.

    Heia, heia, heia Safari

    Gruß

    Urmel (äh Thorsten)
     
  19. karamba

    karamba New Member

    Sorry, ich meinte nicht den download sondern einfach nur das normale surfen. Die Surfgeschwindigkeit bei tdsl war einfach sehr sehr langsam. Da ich mit meinem TiBook dort war, kann es also nicht am Rechner liegen. Reinen Download kannst Du natürlich nicht vergleichen, könnte ich auch gar nicht, da das im Büro nicht möglich ist.
     
  20. Kleeer

    Kleeer New Member

    >Meiner Meinung hängt die Geschwindigkeit von der Entfernung zum DSL-Knotenpunkt der Telekom ab, sowie von der Auslastung des Backbone.<

    Genau das ist richtig! Und deshalb dürfen sich ja auch Acorkunden usw EINE gemietete Telekomleitung untereinander teilen. DAS ist Geschwindigkeit: ca 18k

    Da bleibe ich lieber bei den Teletabbis.

    Schönes Wochenende
     

Diese Seite empfehlen