Brother HL1250 an Airport

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mhe, 13. November 2003.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich habe eine Airport Extreme Basisstation und habe via USB meinen Brother HL1250 angeschlossen, nur funktioniert das Drucken nicht. Brauche ich da noch irgendwelche Treiber oder sind die im 10.2.8 schon dabei.
    Ich habe den Print Center aufgerufen, dort habe ich dann IP eingestellt, die IP von der Airport Station angegeben, unten habe ich dann Brother angeklickt, da gab es allerdings nur einen Drucker und das war nicht HL1250.
    Kann mir hier jemand einen Tipp geben?

    Gruß,

    Manuel
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hast du vorher mit dem Drucker schonmal gedruckt?
    Sonst würde ich nämlich auf einen fehlenden Druckertreiber tippen...

    Halt...wenn der Drucker über USB angeschlossen ist, solltest du ihn auch unter USB und nicht unter TCP/IP finden...
     
  3. mhe

    mhe New Member

    Ich habe mit dem Drucker halt unter Unix und Win schon gedruckt.
    Der Drucker ist nicht direkt an das Powerbook angeschlossen sondern an die AirPort Station, da kann ich ihn doch nicht über USB ansprechen!?
    Muß ich auf der Airport Station was einstellen, ich habe eigentlich schon geschaut, da gibt es nicht so viel. Die Airport Station dient doch in diesem Fall nur als Druckerserver, oder?

    Manuel
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Also nach eigentlich müsste der 1250 unter Rendevous erscheinen, mein 1240 tut dies jedenfalls, auch der 14440 funktioniert angeblich unter Rendevous, auch wenn Brother das nicht offiziell bestätigt. Also Treiber laden dann unter Rendevous schauen, ob das Teil angezeigt wird -> basta.
    Gruß
    Eddy
     

Diese Seite empfehlen