Browser Darstellungsproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von yew, 17. November 2008.

  1. yew

    yew Active Member

    Hi

    ich brauche Hilfe, da ich momentan nicht weiter komme. :frown:

    Ich habe verschiedene Internetbrowser wie Safari, Firefox (beide die neuesten Versionen), Opera und noch den alten aktuellsten IE (Version 5.2.3 für PPC) ausprobiert und bei keinem funktioniert es.

    Nun für euch mal zu testen, ob nur ich dieses Problem habe.

    http://airchina.travelsky.com/cab2c/en/index.jsp

    Ich bin nicht in der Lage, in den beiden Klappmenüs "From" und "To" eine Stadt auszuwählen.

    Sogar Safari unter XP geht da nicht. Mit dem IE (Version 7) unter XP geht es, vielleicht auch ältere Versionen, kann dies aber nicht testen; will ich eigentlich auch nicht, da ich das Problem ja am mac habe.

    Hab grad sogar noch Virtual PC mit XP gestartet und da geht es auch, allerdings bekomme ich hier immer wieder Fehlermeldungen; möglicherweise ist die IE-Version 6 zu alt, die dort installiert ist.

    Liegt es wirklich an den verwendeten Browsern und welchen könnte ich hier am :apple: einsetzen, so dass es endlich funktioniert?

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  2. edwin

    edwin New Member

    Nö, bei mir geht diese Einstellungen auf der Website auch nicht. Ich hatte auch die Browserkennung bei Firfox auf Vista mit IE 7 umgeschaltet. Dabei stürzte der Browser (zweimal probiert) ab. iCab funktioniert leider auch nicht.
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Keine Ahnhung, leider. Hier im Büro (MSIE 7.0.irgendwas.irgendwasanderes unter Microsoft Windows XP Professional Version 5.1.2600 Service Pack 3 Build 2600) funktioniert es jedenfalls.

    Grüße, Maximilian
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi

    Was kann so einen Fehler verursachen? Schlampige Programmierung?

    Gibt es keine Möglichkeit, dass ich es auf dem :apple: hinbekomme?

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Schlampig ist vielleicht das falsche Wort. "Kurzsichtig" wäre vielleicht passender. Die nutzen halt irgendwelche Funktionen, die nur der neueste MSIE unter Windows beherrscht, möglichrweise weil sie für die Weseitenerstellung ein aktuelles Tool verwenden, das von Microsoft stammt und von Haus aus so eingestellt ist.

    Das einzige was in so einem Fall helfen könnte, wäre sich an der Support des Webseitenbetreibers zu wenden und rumzujammern.

    Grüße, Maximilian
     
  6. yew

    yew Active Member

    Ich hab doch geschrieben, dass unter VPC mit IE 6 es auch geht, allerdings mit Fehlermeldungen, aber wenn das Tool zur Webseitenerstellung von MS ist, könntest du Recht haben. Also sich bei MS beschweren :meckert::meckert:

    Gibts keine Browser, die in etwa auf die gleiche Engine wie MS aufsetzen? Ich weiß, blöde Frage :rolleyes:

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Es ist leider kein Einzelfall, dass Webseiten auf den IE optimiert sind und auf anderen Browsern schlecht oder gar nicht laufen. Auf die meisten dieser Seiten konnte ich aber mit einem Mozilla-Browser, wie z. B. FireFox zugreifen. Aber das geht bei dir ja auch nicht, wie du schreibst. Eventuell könnte es auch ein Problem mit JAVA sein. Installiere doch mal die aktuelleste JAVA-Version auf deinem Mac, vielleicht geht es dann.

    MACaerer
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich hab mir die Seite nochmal kurz angeschaut, die nutzt kein Java. Nur Javascript, und das ist erstens nicht richtig genormt und zweitens in den Browser integriert. Wenn da ein paar MS-eigene Erweiterungen verwendet werden, dann funktioniert es eben nur mit MS Browsern. Oder anderen Browsern, sobald sie diese Erweiterungen ebenfalls nachprogrammiert haben.

    Grüße, Maximilian
     
  9. yew

    yew Active Member

    ...also schlechte Karten?

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  10. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Tja, dann bleibt eigentlich nur noch alle für den Mac verfügbaren Browser auszuprobieren, ob nicht doch einer geht (auch nicht sehr befriedigend) :crazy:.

    MACaerer
     
  11. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Vielleicht hat es ja auch sein Gutes: Jetzt mußt Du nicht mit diesen China Airlines fliegen (ich würde da vor Angst sterben, glaube ich):p !

    Grüße, Maximilian
     
  12. MACaerer

    MACaerer Active Member

    No risk, no fun:teufel:

    MACaerer
     
  13. yew

    yew Active Member

    Hi
    also wenn du schon bei Air China schon solche Angst hast, was machst du dann bei den wirklich kleinen Fluggeselltschaften in Asien? :kotz::kotz: ??

    Übrigens ist Air China "member of star alliance", also etwas wirklich Größeres.

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  14. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Du meinst solche wie diese Yeti-Airlines (http://www.yetiairlines.com/index.php), die neulich erst wieder ein Flugzeug beim Mount Everest verloren haben?
    Eher gehe ich zu Fuß!

    Grüße, Maximilian
     
  15. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich kann die Städte mit OS X 10.4.11 weder in Safari (3.1.2) noch in Firefox (3.0.3) auswählen; es funktioniert mit MSIE auf XP.

    Etwas anderes ist mir aber auch noch aufgefallen:
    Auf dem Mac (in Safari und in Firefox) sehe ich mehr Auswahlmöglichkeiten als auf dem PC.

    Da gibt es doch über der Städte-/Datumsauswahl die Auswahl
    "Mainland / Int'l & Hong Kong", und daneben "One Way / Roundtrip". Auf dem Mac sehe ich da zusätzlich "Multi-City", was auf dem MSIE / XP nicht kommt...

    Also doch nicht nur "kurzsichtig" programmiert, sondern sowohl kurzsichtig wie auch schlampig...

    Christian
     
  16. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Kleiner Tip: Drückst Du unten auf der Seite auf die deutsche Fahne, dann kommt ein anderes Interface, mit dem sich auch auf dem Macintosh Städte auswählen lassen! Ob da natürlich die dabei sind, die Du suchst, kann ich nicht wissen...

    Grüße, Maximilian
     
  17. yew

    yew Active Member

    Ich weiß, nur ich werde mich hüten, mich über die deutsche Fahne einzuloggen und zu buchen.

    Nur mal als kurzer Vergleich:
    Flugreise am 22.11. von Beijing-Delhi: über die "deutsche Flagge" 1243,87 €
    über die chin./engl. Seite: 4568 RMB ≈528,27 €

    Was soll man dazu sagen??:rolleyes:

    @mac-christian
    multi-city ist bei mir unter XP Prof. zu sehen.
    Hast du XP Home oder Prof. bei dir auf dem Rechner?
    Warum zeigt es den Button bei mir an?

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  18. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    "Betrug" sagt man üblicherweise dazu ... (ein Grund mehr, mit so einer Fluglinie nicht zu Fliegen!) Man kann über unsere EU sagen, was man will, aber sowas haben sie inzwischen abstellen können.
     
  19. yew

    yew Active Member

    Hallo maximilian

    Klar, das ist schon Ausbeutung, aber egal wo du dich in Asien befindest, ist lokal den Flug buchen immer günstiger als über Deutschland. Mal mehr, mal weniger, aber wie du eben hier siehst, mehr als das doppelte.

    Das hat mit der Fluglinie gar nichts zu tun. Ich hab es schon oft erlebt, dass ich mich in D beim Reisebüro für eine Flugbuchung erkundigt habe und mir wurde dann öfters nahegelegt, zu versuchen, den Flug lokal zu buchen. Das wissen viele in D aber leider die wenigsten, die unterwegs sind.

    Solange es einfache Flüge sind, ist das lokale buchen meist kein Problem. Wenn aber dann ein Hin- und Rückflug aus 2, 3 oder 4 Flügen besteht (einfach wohlgemerkt) und dann möglicherweise zwischen Hin- und Rückflug noch ein anderer Flug gebucht wird, dann kannst du lokal buchen fast vergessen.

    Du sagst, du würdest mit so einer Fluglinie nicht fliegen. Da sage ich nur, ich habe hier in China und Asien gar keine Alternative ;-)

    Gruß yew
    aus Qingdao
     

Diese Seite empfehlen