Browser f. Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von chirtied, 6. Dezember 2001.

  1. chirtied

    chirtied New Member

    (Neuling mit Mac OS X)
    Beim Versuch, unter Mac OS X mit Netscape 6.2 oder Internet Explorer ein PDF Dokument zu betrachten, vermisste ich ein geeigneten plug-in wie PDFViewer. Scheint es noch nicht zu geben? Man muss offfenbar das gesamte Dokument 'runterladen. Unter I.E. bekommt man eine etwas merkwuerdige Vorschau. Alle dies erscheint verschlimmbessert im Vergleich zu alten MaC OS.

    Wie macht man eine ftp-Verbindung? Gehe zu... geht offensichtlich nicht. Braucht man ein besonderes Programm wie z. B. Fetch oder muss man per Kommsndozeile im Terminal arbeiten?

    Gruß,

    Chirtied
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Um pdf-Dateien im IE zu betrachten gehe so vor:
    öffne die Optionen und suche im Menü die Dateihilfsprogramme, dann die Erweiterung pdf (ganz rechts angezeigt).
    Doppelklicken (öffnen) und folgendes eintragen:

    die Erweiterung muss heißen .pdf
    der dazugehörige MIMETYP: application/pdf
    der Dateityp: PDF und der Herstellertyp: CARO (Schreibweise beachten)
    Bei Bearbeitung ins Popup-Menü klicken und "mit Anwendung anzeigen" auswählen. Anschließend noch die entsprechende Anwendung suchen und "öffnen" und dann alles sichern. Das war´s
     
  3. chirtied

    chirtied New Member

    s. Wenn man das vermeiden will, so kann man scheinbar als Zielordner "Temporäre Objekte" angeben.

    Was Netscape betrifft, konnte ich auf die Schnelle nicht sehen, wie man das Problem des unerwünschten 'Runterladens vermeiden kann.

    Es sieht halt doch so aus, dass jede Anpassung an Neuerungen viel Zeitaufwand verlangt.

    Nochmals vielen Dank.
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich alls bekannter billy stuff gegner nutze http://www.icab.de und acrobat reader 5.0 und dort wird mir immer vorher alles angezeigt und gesichert werden die pdf's auf dem schreibtisch,weil ich dann sehe,was neu ist!
    RALPH
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Um pdf.Dateien im Browser anzusehen, führe einen Control-Klick auf den LINK aus. Dann erscheint ein Popup-Menü, indem Du auswählen kannst, den LINK zu öffnen, downzuloaden, in die Zwischenablage zu kopieren etc.
    Mit einer Zweitasten-Maus kann man z.B. die rechte oder linke Taste mit einer Control-Klick-Funktion belegen. Erleichtert die Arbeit ungemein.
     
  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    So bald Du Dir was ansiehst, hast Du es faktisch schon heruntergeladen - so funktioniert Internet!
     

Diese Seite empfehlen