Brrrr! Steuererklärung. Gibt es hier Experten? Ich hasse es...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Rocko2, 7. Dezember 2004.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Aber dem Staat Geld schenken? Nö! Lieber in schnucklige Apple-Hardware investieren. Aber nu zu meiner Frage:

    Kann man für die ESteuererklärung 2002 ein ESteuerprogramm von 2001 (Steuer Fuchs) benutzen oder hat sich da Grundlegendes geändert?

    Würde mir ungern ein neues kaufen wollen...
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Je mehr Steuern man zu Zahlen hat, umso eher lohnt es sich, die Software jährlich upzudaten. Ob sich was grundlegendes geändert hat, kommt auch auf die Branche an, in der du eingestuft bist.
     
  3. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Ne normale recht unkomplizierte ESteuererklärung. Den Steuerfuchs gibt es nicht mehr. Ich müsste mir also ein komplett neues Programm zulegen. Und wenn sich von 2001 auf 2002 nichts wesentliches geändert hat, könnte ich ja noch Mal auf den Steuerfuchs 2001 zurückgreifen.

    Bzw. es gibt ihn leider nur noch online:

    http://www.steuerfuchs.de/start.php
     

Diese Seite empfehlen