BT-Headset-Empfehlung für Handies & Skype

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schoenknecht, 10. Dezember 2005.

  1. Hallo allesamt,

    ich suche für den mobilen Einsatz über mein Motorola Razor V3 und mein Nokia 6230 (Firmenhandy) ein Bluetooth-Headset, das ich daheim auch am Mac (mit DBT-120-BT-Adapter von D-Link) - beispielsweise für Skype o. ä. - nutzen kann.

    Hat jemand von Euch schon "einschlägige" Erfahrungen oder gar einen direkten Produkt-Tipp bezüglich eines Bluetooth-Headsets, was definitiv läuft?

    Bei der Handy-Kopplung mache ich mir weniger Gedanken, aber interessant ist vor allem das Handling via Mac...

    Wär' super!

    Danke vorab und einen schönen dritten Advent,

    Olli
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Jabra BT-Headsets laufen immer. Ich habe ein BT250v.
     
  3. Danke für die rasche Antwort, das ist doch mal ein Wort! Werde mir das Gerät mal genauer anschauen, was ich bisher in Sachen Handykompatibilität gefunden habe, läßt mich hoffen :) !

    <---> 15 Minuten später <--->

    Wenn's mit dem Mac genauso gut gekoppelt werden kann wie mit den Handies (und das meinen auch diverse Testberichte), werde ich mich mal nach einem Testmodell umschauen. Aber Koppelung sollte ja kein Problem sein, ist ja schließlich ein BT-Standard...

    Erstmal danke für den Hinweis, ich kann ja - bei Bedarf - meine Erfahrungen posten!

    Gruß,

    Olli
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Das Jabra BT250v ließ sich ohne Probleme paaren. Hatte sowas noch nie gemacht, klappte aber sofort.

    Dass das Standard bei BT wäre, ist leider nicht der Fall! Aber interessanterweise hat da Windows mehr probleme, wie ein Headset-Test in der c't aufzeigte.
     
  5. Bei Windows gab es bis zum SP2 das Problem, das sich die jeweilige Bluetooth-Software des Herstellers (also eigentlich Fremdtreiber) mit der von M$ geboxt und somit immer Mist fabriziert hat...

    Nach dem SP2 ging's besser, aber längst nicht so einfach wie bei meinem G4, wo ich meinen Stick reingesteckt habe und mir nichts, Dir nichts mein Motorola Razor V3 synchronisiert habe - hatte ich so problemlos im Vorfeld auch noch nie erlebt!

    Naja, das Headset habe ich jetzt neu für 44 EUR bei der Handelsplattform meines Vertrauens (ähem) ersteigert :biggrin: - mal schauen, was passiert!

    Auf jeden Fall danke für das tolle und wissenswerte Feedback!

    Greetz,

    Olli
     
  6. MacS, recht hast bzw. hattest Du! Für 5 EUR gab's im xbay den DBT-120, der brav von mir mit der Mac-Firmware versehen worden ist, anschließend das (ebenfalls) heute angekommene Jabra BT250v gekoppelt und das war's - genial!!!

    Am Razor V3 läuft es ebenfalls tadellos und am Mac sowieso - sogar bei Skype! War also ein genialer Tipp, vielen Dank & Gruß,

    Olli
     
  7. Gobo

    Gobo New Member

    Moin Olli,

    könntest Du bei Gelegenheit mal einen kurzen Erfahrungsbericht zum BT250v abgeben? Ich spiele nämlich auch mit dem Gedanken, mir das Teil anzuschaffen, habe aber in einem Test gelesen, am Rechner soll die Sprachqualität nicht so toll sein ....

    Danke, Jochen :)
     
  8. Hallo Jochen,

    von meinem subjektiven Eindruck her ist die Sprachqualität bei Kopplung ans Mobiltelefon wirklich besser als am Rechner, wo sie ein wenig rauschend wirkt - zumindest im Einsatz mit Skype.

    Habe aber irgendwo noch einen Testbericht gelesen, wo auch drin stand, das beim Jabra BT500 dieses Manko wohl abgestellt bzw. minimiert wurde, kostet ca. 20 EUR mehr.

    Aber wie dem auch sei : Die Skype-Geschichte ist für mich eh Spielerei, richtiges VoIP läuft bei mir - wenn - über die FRITZ!Box und für die Kopplung mit den Mobiltelefonen ist es mehr als zufriedenstellend. Das reicht erstmal :pirat: ! Ist halt alles eine Sache des Nutzens, wenn Du also mehr über Skype telefonierst als ich und dabei penibel auf die Sprachqualität achtest, wird wohl eher das 500'er Jabra für Dich interessant sein!

    Gruß und einen schönen vierten Advent,

    Olli
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    Es kommt bei der Frage auch darauf an, welchen Rechner du hast. Bei meinem habe ich die Lösung über Bluetooth nicht realisieren können. Bei mir funktioniert es nur über USB.
     
  10. Gobo

    Gobo New Member

    Nmorgen :)

    Danke erstmal für den ausführlichen Bericht ... bei mir wird die Hauptverwendung wohl auch am Tragfernsprecher stattfinden, das skypen hält sich bei mir (noch) sehr in Grenzen, ich werde es dann eher für die gelegentlichen TeamSpeex-Einsätze hernehmen ...
    Ich habe einen PowerMac G5, da sollte das mit dem BT-Headset ja eigentlich passen ...
     

Diese Seite empfehlen