BT-Headset für Nokia 6310i

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sgrossert, 11. Mai 2004.

  1. sgrossert

    sgrossert New Member

    Moin,

    will ein Bluetooth-Headset fürs Nokia 6310i kaufen. Das Nokia-Teil ist mir zu teuer, (phantasiebenamste) Konkurrenzprodukte gibts bei eBay zuhauf. Kann jemand eins empfehlen?

    Mir wäre wichtig a) guter Akku mit langer Laufzeit, am besten Li-Ion; sowie b) automatische Rufannahme, wie es das mein bisheriges Kabelheadset nach dem dritten Klingeln tut.

    Danke Seba
     
  2. sgrossert

    sgrossert New Member

    Hat niemand einen Tipp? Das Gerät ist doch sicher auch an Macianer verkauft worden....
     
  3. hbenne

    hbenne New Member

    tut mir leid....ich habe meines vor kurzem gegen ein SE z600 ausgetauscht. Aber schau doch mal hier nach.....vielleicht wirst du ja fündig, ich habe dort viele Infos zu Handys gesammelt.
     
  4. RPep

    RPep New Member

    Ich hab hier noch ein 6310i rumliegen, nutze aber derzeit ein SE T610. Ich probier mal aus, ob es mit meinem Jabra BT200 funktioniert. Das Sony Ericsson funzt prima.

    Ich berichte dir morgen, ok?

    Viele Grüße
    Ralf
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … habe auch das Jabra an SE T610.
     
  6. RPep

    RPep New Member

    Hab heute morgen mal das Jabra BT200 an meinem Nokia6310i ausprobiert und siehe es funktioniert ganz prima damit.

    Ich glaube das Jabra ist derzeit Preis/Leistungs-mäßig und von der Kompatibilität her ziemlich vorne.

    Bei Amazon Preis: EUR 54,95 inkl. Versand.

    Viele Grüße
    Ralf

    P.S.: Design ist allerdings Geschmacksache :)
     
  7. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Ich hatte mal das Jabra 250 und das Nokia HS-3W im Vergleich.

    Ergebnis: Sprachqualität Nokia viel besser. Kein Geknacke, das hat mich bem Jabra sehr gestört. Ausserdem sieht man mit diesen Bügelheadsets immer aus wie ein Vollidiot, während man mit dem kleinen Ohrstecker vom Nokia immer noch als Mensch durchgeht. Aber das ist Geschmacksache.

    Nachteil Nokia: Akkulaufzeit ist viel geringer als beim Jabra. Trotzdem hab ich jetzt das Nokia in Gebrauch, man muss halt alle drei Tage den Akku laden und das Teil brav ausschalten, wenn mans nicht braucht.

    Von den Funktionen schenken sich beide nicht viel. Bei beiden klappt das "pairing" unproblematisch, Rufannahme und Sprachsteuerung funktionieren tadellos.
     
  8. sgrossert

    sgrossert New Member

    Schon mal jemand dieses Teil in Gebrauch gehabt? Soll beim Test von [ähem...] Computer-Bild Sieger geworden sein.

    Seba
     

Diese Seite empfehlen