BT-Powerbooks + HP 995 C Drucker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tarquin, 22. September 2003.

  1. tarquin

    tarquin Gast

    Hallo, ich überlege mir ein Powerbook (12" o. 15") zuzulegen. Da ich bisher Windows benutze kenne ich mich noch nicht so recht in der Mac-Welt aus. Ich möchte wenn möglich meinen Bluetooth-Drucker weiterhin per BT betreiben, doch habe ich jetzt in der Zeitschrift "Connect" gelesen, das Apple nicht das Drucken per BT unterstützt.
    Im Gravis-Shop sagte mir ein Mitarbeiter dagegen, dass es keinerlei Probleme gibt.

    Wer hat damit Erfahrung und kann mir weiterhelfen?

    Danke
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Würde mich auch interessieren. HP stellt in den nächsten 3 Wochen noch ein BT-Modell vor - das würde mich schon reizen (soll 279,- kosten).
     
  3. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Habe vor ein paar Monaten vorgehabt diesen Drucker zu kaufen . In einigen Foren war seinerzeit zu lesen das es nicht funzen würde.
    Habe dann per email bei HP nachgefragt . Dort teilte man mir mit , da ich ein 15" Titanium mein Eigen nenne , das ich den Bluetooth-Adapter von D-Link verwenden muß.
    Da das 12" und neue 15" ab Werk mit Bluetooth ausgestattet werden , sollte es wohl funzen .
    Der HP war mir dann damals zu teuer und habe mich für ein Modell von Canon (ohne Bluetooth) endschieden . Daher keine Bestätigung ob es wirklich funzt.
    Wird der HP überhaupt noch angeboten ? Habe gehört das er nicht mehr produziert wird.
     
  4. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo...
    hab 2 dieser drucker in der firma stehn... werd morgen mal mit meinem acer-bluetoothadapter versuchen obs funkt...

    hatte leider meinen adapter heute nicht dabei...

    grüße hm
     
  5. ok-computer

    ok-computer New Member

    so... hab gerad ca. 1 stunde versucht die dinger zum drucken zu bewegen.... leider ohne erfolg...

    beide drucker werden sofort erkannt
    eine verbindung kann ich herstellen indem ich bei der kennwortabfrage "0" eingegeben habe...
    das heißt.. die verbindung steht...

    das problem jetzt... ich bekomme den drucker weder ins princenter noch kann ich bilddateien od. dgl. an den drucker senden...

    vielleicht hat noch jemand eine idee..?

    grüße hm
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bluetooth in den Systemeinstellungen...dort neues Gerät konfigurieren??? Denn irgendwo muß dem Mac ja gesagt werden, dß es ein Drucker ist...
     
  7. ok-computer

    ok-computer New Member

    da beim einrichten ja keine drucker vorgeschlagen werden.... kann ich nur auf "andere geräte" gehn... mehr auswahlmöglichkeit gibts leider nicht....

    das gerät wird als deskjet 995c erkannt und kann verwendet werden... ;) ... nur wie?? ;(

    die eigenschaften:


    Gerätename: deskjet 995c S/N MY19********

    Adresse des Geräts: 00-04-********
    Gerätetyp: Bilder
    Dienste für das Gerät: Serial Port, OBEX Object Push

    Verbindung eingerichtet: Ja
    Bevorzugt: Ja
    Verbindung aktiv: Ja



    komisch ist der gerätetyp....

    vielleicht weißt du da noch was.. ?

    grüße hm..
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    nee, aber ich vermute, daß in Apples BT-Treiber Drucker noch nicht drin sind...kann man vielleicht was über den Druckertreiber machen? HP hat doch da immer so seine eigenen Utilities...
     
  9. ok-computer

    ok-computer New Member

    hab schon einiges versucht.... aber für bt ist scheinbar in den mactreibern nix drin...

    für mich ist das ganze nicht so schlimm... ob ich bei meinem powerbook den bluetoothdongel oder gleich das usb-kabel anstecke ist relativ "wurscht"...

    bei den neuen pb mit integ. bt wäre das ganze schon eine feine sache..

    vielleicht wird der panther das machen...?

    grüße hm
     
  10. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo "ok-computer"
    Könnte es eventuell am Bluetooth-Adapter von Acer liegen ?
    Ich Frage deshalb weil (wie weiter oben schon geschrieben) HP expliziet auf den D-Link hingewiesen hat.
     
  11. ok-computer

    ok-computer New Member

    @crash...

    könnte schon so sein...

    bis jetzt allerdings hat das acerteil überall super funktioniert.... zb. siemens s55, ericsson t-68, compac ipaq 3970,....

    und das obwohl auf der packung stand "nur" für windoof...
    hab das teil einfach angesteckt und schon hats funktioniert..

    ich glaub eher das das osx noch nicht für bt-drucker vorbereitet ist... gibt ja auch nicht wirklich viele... kabellos drucken kann man über wlan/printserver sowiso besser....

    grüße hm
     
  12. tarquin

    tarquin Gast

    Danke für die reichlichen Zuschriften, ich hatte ein ähnliches Problem bei XP, das hat den Drucker erkannt aber nicht gedruckt.
    Es lag bei mir daran das mein Dongle (MSI) den Com3 Port als seriellen Port nutzte, also musste ich noch den Comport vom Drucker ebenfalls auf Com3 stellen.

    Vielleicht funzt es ja bei euch dann, ich würde mich auf jedenfall freuen wenn es jemand schafft mit einem Powerbook eine Verbindung (die auch druckt ;) ) zustandebringt, damit mir meine Kaufentscheidung leichterfällt (Samsung X10 Centrino oder eben mein eigentlicher Wunsch ein PB).


    Danke
    Gruss
    Tar
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Entscheidung sollte doch aber nicht davon abhängen, ob man ein Druckerkabel braucht, oder nicht...

    :D
     

Diese Seite empfehlen