Buchstaben Abk. bei Visitenkarten ... Grafiker gefragt!!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von turnt, 1. November 2004.

  1. turnt

    turnt New Member

    hey leute,

    ich bin grad dabei geschmackvolle Visitenkarten für eine bekannte zu gestalten. und jetzt meine frage:

    vor einiger zeit ist mir eine karte untergekommen bei der
    buchstabenabkürzung für die daten genommen wurde, also:

    Sabine Mustermann

    a musterstraße
    t 0123/45656
    m 0175/59846
    e sabine@web.de

    also so zum beispiel!
    aber das ist natürlich nicht die richtige kombination aus buchstaben. kennt die vielleicht irgendjemand???

    danke im vorraus
    turnt
     
  2. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Das ist ja witzig! a steht wohl für Adresse.

    Da gibt es aber keinerlei Vorgaben, kann man machen, wie man lustig ist. Üblich ist natürlich Tel. und Fax, man kann aber auch T und F schreiben oder Telefon und Telefax. Bei den anderen Angaben muss nichts davor stehen, denn dass es sich um eine Straße oder eine E-Mail-Adresse handelt geht ja aus den Angaben hervor.

    Achten sollte man nur auf die richtige Schreibweise von E-Mail (in englisch e mail oder E-mail) und bei Telefon- und Faxabkürzungen sollte man eventuell den Doppelpunkt weglassen, also:

    Tel. 0123-…
    Fax 0123-…

    nicht
    Tel.: 0123-…
    Fax: 0123-…

    Ein eigenes Thema ist die korrekte Trennung von Telefonnummern.
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    „Fon + Fax“ liest sich auch sehr modern. :rolleyes:
     
  4. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    :wuerg:

    So Nineties!
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    das ist doch bei MMF das modernste...;)
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Huch, sind die auch schon wieder um?! Wie doch die Zeit vergeht ... *schwarzwalduhraufzieh* :zzz:
     
  7. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Achso, Mac OS 9. Ich erinnere mich dunkel.

    ;)
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Immerhin entwickelte Braun in den Neunzigern, genauer 1898, die Kathoden-Strahl-Leuchtschirm-Röhre. DAS waren Zeiten! Und mir ist, als wäre es gestern gewesen. :embar: :bart:
     
  9. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Man kann natürlich auch schreiben:

    Fernsprechapparat: 0123-…
    Fernkopierer: 0123-…

    (Falls man Mitglied der NPDVU oder der REPs ist, beispielsweise.)
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Gehen auch Buschtrommler 123 und Vogelstimmennachmacher 123? :klimper:
     
  11. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Ja, solange du „E-Mail“ richtig schreibst.

    :klimper:
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Iiiiiiii, Mehl ... :party:
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Wieso hinter Tel. ( Abkürzung für Telefon ) ein Punkt
    und hinter Fax. ( Abkürzung für Faximili ) kein Punkt ?
     
  14. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    ;( ;( ;(

    :D
     
  15. 2112

    2112 Raucher

    Mit 3x ;( ist meine Frage nicht beantwortet. :cool:
     
  16. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Weil Fax mittlerweile keine Abkürzung mehr ist, Tel. aber schon.
     
  17. 2112

    2112 Raucher



    :confused: :confused: :confused:
     
  18. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    „Fax“ ist mittlerweile ein eigenständiges Wort, ist auch so im Duden vorhanden. Keine Abkürzung mehr.
     
  19. 2112

    2112 Raucher

    Was sich in zehn Jahren alles so geändert hat. :D
     
  20. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Fasmilie → :tongue:
     

Diese Seite empfehlen