Bug unter MacOS 9.1 mit "mehrere Ben."?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wierling, 19. Februar 2001.

  1. wierling

    wierling New Member

    Hallo,

    seitdem ich auf MacOS 9.1 upgedatet habe, habe ich ein äußerst merkwürdiges Problem. Wenn ich "Mehrere Benutzer" eingeschaltet habe, verhält sich Word98 merkwürdig. Jedesmal wenn ich auf "meinen Rechner" gehe und dann Word98 starte, sagt mir das Programm, das Programm hätte nicht genug Arbeitsspeicher und es könne das Startdokument nicht öffnen. Diese Fehlermeldung bekomme ich jedoch nicht, wenn ich "mehrere Benutzer" ausgeschaltet habe. Ich muß dann immer "mehrere Benutzer" ausschalten und wieder neu starten. Dann klappt wieder alles. Merkwürdig, oder? Vor allem tritt dieses Problem nur bei Word auf, nicht aber bei Excel oder Powerpoint. Hat irgendjemand ein ähnliches Problem festgestellt?

    Mario
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    hallo

    also nochmal zum mitdenken:
    es funktioniert nicht wen du das MB KF ausgeschaltet hast, sodnern erst wenn du es auschaltest und neu startest :)

    nun denn:
    ich denke es liegt nicht am speichern,
    du hast vermutlich einen fehler in den berechtigungen gemacht..
    lösch die prefs des MB KFs und leg alle user neu an...

    ra.ma.
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    hallo,

    für mich hört sich das an als arbeitest du alleine an deinem mac. dannbrauchst du sie sys-Erw. MB garnicht oder lieg ich da falsch

    rené
     
  4. wierling

    wierling New Member

    MACrama,
    danke für die Antwort. Ich weiß mitlerweile genau, daß es an der Mehrbenutzerfunktion liegt. Ich werde jetzt einfach versuchen, die Benutzer neu anzulegen. Ich brauche mehrere Benutzer nämlich, damit meine Ma an ihrem eigenen "Kindercomputer" Mohrhuhn schießen kann. Wie gehe ich jetzt am besten vor? Du sagst, ich soll die Prefs löschen. Soll ich einfach alles löschen im Ordner "Preferences" im Systemordner, was mit "mehrere Benutzer" zu tun hat (ich habe nämlich drei Ordner mit "MB Daten", "MB Objekten" und einfach "Mehrere Benutzer" oder muß ich auch noch die Systemerweiterung MB löschen? Oder reicht es vielleicht sogar, wenn ich nur die Benutzer lösche und sie neu anlege? Vielleicht antwortest du ja noch mal. Danke im Voraus.
    Mario
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    lösch im pref ordner die mehrbenutzer daten, objekt... das reicht dann schon...

    dann die user neu anlegen..

    ra.ma.
     
  6. wierling

    wierling New Member

    MACrama,

    danke noch mal für deine Antworten. Leider funktioniert Word unter mehrere Benutzer leider immer noch nicht ("Word kann Dokument nicht öffnen ..."). Nun leider noch nicht mal mehr unter dem eingeschränkten Benutzer, was vorher noch geklappt hat. Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten?

    Mario
     
  7. tbemac

    tbemac New Member

    Hi,

    wenn es nur darum geht, daß die Ma keinen Schaden anrichtet, dann würde ich die MB auch nicht einsetzen.

    Lege ein Mohrhuhn Icon auf den Desktop und mache Deiner Ma unmissverständlich klar, daß sie nichts anderes anrühren soll. Du kannst ihr ja auch Konsequenzen androhen (Taschengelderhöhung usw.), falls sie dagegen verstößt.
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    wenn du MB KF ausgeschaltet hast, kannst du das doku dann öffnen?

    hast du office schon neu isntalliert`?

    ra.ma.
     
  9. wierling

    wierling New Member

    MACrama,

    ich beschreibe dir mal genau, was passiert.
    - MB ein: Word kommt mit der komischen Fehlermeldung an, daß das Dokument nicht geöffnet werden kann, wenn ich Word starte
    - dann schalte ich MB aus, starte neu, alles wieder wunderbar

    Office habe ich noch nicht neu installiert.

    Gruß, Mario
     
  10. MACrama

    MACrama New Member

    hast du im MB benutzerfeld angegeben der user darf das programm benutzen dieser das etc.????

    ist es nur ein dokument? oder ist das bei allen so?

    isntallier das office neu, mit aktivierten MB...

    ra.ma.
     
  11. wierling

    wierling New Member

    s auf. Habe zum wiederholten Male die Prefs gelöscht und Office installiert mit eingeschaltetem KF MB. Jetzt habe ich keinen Bock mehr. Muß Mutter sich halt auf Dauer doch 'nen eigenen Mac kaufen! Das wäre mir selbst natürlich auch am liebsten ;-). Dann könnte ich auch auf dem neuen noch ein bißchen spielen (OHNE MB!!!).
    Danke noch mal MACrama.
     

Diese Seite empfehlen