Bugs nach Update auf 10.6.7?

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Martoll, 8. April 2011.

  1. Martoll

    Martoll New Member

    Hallo,
    Seit einiger Zeit bemerke ich einige Bugs, die mir vorher noch nie aufgefallen sind. Hat jemand von Euch ähnliche Probleme?
    1. Wenn ich den Mac starte, behauptet er, meine bevorzugten Netzwerke nicht zu finden. In einem Fenster werden sie aber angezeigt und ich kann mich normal damit verbinden. Früher hat er das immer automatisch gemacht. Manchmal klappt es auch, aber eben nicht immer.
    2. Der Mac-App-Store startet überhaupt nicht mehr. Er bricht ohne Fehlermeldung einfach ab.
    3. Adobe Acrobat Pro 9 verlangt manchmal ein Administrator-Kennwort, manchmal auch nicht, obwohl ich neu installiert habe. Das war vorher auch anders.
    4. Natürlich das bekannte Schriftenproblem Bei mir betrifft es die Adobe CaslonPro.

    Ich muss dazu sagen: Ich hatte vor kurzem ein Problem mit einem Totalabsturz. Kein Programm konnte mehr gestartet werden. Es blieb nur der Start von System-DVD und das Aufspielen eines Backups von Time Machine. Das hat auch wunderbar funktioniert. ich kann aber nicht nachvollziehen, ob die Probleme daher rühren oder vom Update auf 10.6.7.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das sind keine Bugs des System-Updates sondern ein spezielles Problem in deiner Installation. Ich habe ebenfalls auf 10.6.7 updated und es gibt keinerlei vergleichbare Probleme. Ich vermute, dass die Einstelldatei(en) der Netzwerk-Konfiguration beim Update entweder durch den Absturz oder beim Update teilweise überschrieben und damit beschädigt wurden. Was du probieren kannst ist folgendes:
    Entferne alle plist-Dateien in der Benutzer- und System-Library, die mit Airport zusammen hängen.
    Entferne die aktive Netzwerkumgebung und richte sie neu ein.
    Falls das alles nicht hilft lade dir das 10.6.7-Combo-Update von Apples-Supportseite runter und installiere es neu.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Bis auf das Schriftenproblem sind alle deine Probleme nur auf deinen Rechner beschränkt.

    Als aller erstes würde ich die Platte nach dem Absturz mittles dem Festplattendienstprogramm checken: Volume und Rechte. Ich fürchte, dass da schon was im Argen ist! Dann würde ich das letzte Comboupdate drüberbügeln und vielleicht auch mal alle Prefs löschen, vor allem aber diejenigen, deren dazugehörigen Programme und Systembestandteile nicht laufen.

    Und das Volume-Prüfen immer mal wieder zwischendurch machen, weil ein kleiner unerkannter Fehler dann auch schon mal zu so einem Absturz führen, der Schlimmeres nach sich zieht!
     
  4. Martoll

    Martoll New Member

    Danke, Leute!
    Die Sache läuft wieder rund!
     
  5. swfgames

    swfgames New Member

    Das ist normal bei Mac. Sobald man ein Update macht, dann tauchen ihrgendwelche fehler auf wie es auch so bei Windows ist.

    :D
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Gratulation, du bekommst den Preis für den sinnfreiesten Beitrag in diesem Monat. :rolleyes:
    Vielleicht liest du mal alle Beiträge dieses Treads durch, dann siehst du dass das Problem nichts mit dem Update zu tun hat.
    Fazit: Hättest du geschwiegen wärest du ein Weiser geblieben. :nicken:

    MACaerer
     
  7. John L.

    John L. Active Member

    @MACaerer: Reg Dich doch über solche Leute ned auf...wir hatten doch vor ein paar Monaten erst so nen Idioten, der in seinen knapp 10 Beiträgen nur dumm dahergeredet hat..!
    Was solls, einfach ignorieren....der hört schon wieder auf wenn er merkt, dass ihn keiner für voll nimmt und niemand auf seine geschriebene Diarrhö reagiert...

    Ein "Ignorieren"-Button wär aber trotzdem mal ne feine Sache...

    ;)
    John L.
     
  8. Singer

    Singer Active Member


    Scheint behoben zu sein, zumindest bei mir:

    http://support.apple.com/kb/HT4605?viewlocale=de_DE
     

Diese Seite empfehlen