Bundesliga wird "T-Com-Liga"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von benqt, 7. Juni 2006.

  1. benqt

    benqt New Member

    Wie die Tagesschau berichtet, ist bereits alles unter Dach und Fach.

    An dieser Stelle möchte ich allen Fußball-Fans auch weiterhin viel Spaß auf der Rutschbahn ins bodenlose Kommerzglück wünschen! :D

    Bemerkung am Rande: die Umfrage auf der ARD-Seite ergibt, dass 80 - 90% aller Befragten nix, aber auch gar nix von solcherlei Kommerzpenetranz halten. Dennoch glauben Unternehmen wie T-Com, dass sie damit auf dem richtigen Weg sind.
    Ist Werbung demnach am erfolgreichsten, wenn sie am penetrantesten ist, oder haben die Manager noch nicht gemerkt, dass sie auch ökonomisch aufs falsche Pferd setzen?
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    So sieht es wohl aus. Dass die Fussballstadien jetzt nicht mehr "Neckarstadion" und "Olympiastadion", sondern "Daimlerstadion" und "Allianzarena" heissen, hat irgendwie auch niemanden gross gestört, da liegt es doch nur nahe, die ganze Liga umzubenennen.

    Vielleicht sollte man noch einen Schritt weiter gehen, und "Fussballspielen" in "Adidassen" und "Skifahren" in "Rossignollen" umbenennen? :pirat: (Ich hoffe, hier lesen keine Werbemanager mit, sonst hab ich jetzt vielleicht einen auf eine dumme Idee gebracht...)

    Ciao, Maximilian
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich habe es schon auf dem Sofa gelesen und sofort nach dem Datum geschaut. Leider stand da nicht 1. April.

    Die hamse nicht mehr alle, soviel steht fest.

    Vielleicht führen die auch wieder den Kommerzienrat ein, bei der Flut von Kommerz.
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    die kriegen es noch hin, daß der Anteil der Menschen, denen der ganze Kommerzscheißdreck am Arsch vorbei geht, immer größer wird. Mich haben sie jedenfalls schon völlig überzeugt.
     
  5. Rocko2

    Rocko2 New Member

    :kotz: :eek:) :teufel:
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ja schon, aber wie entziehe ich mich? Nur noch Kreisliga-Fussballspiele anschauen? Selbst da hängen dann Transparente von der Kreissparkasse und der Lokalbrauerei. Und im Supermarkt schaffen es auch nur noch Produkte in die Regale, die wegen der penetranten Werbung so bekannt sind, dass sie auch gekauft werden. Leider. Und wer hat schon Zeit (und Lust), alle seine Einkäufe auf dem Wochenmarkt zu erledigen?

    Ciao, Maximilian
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich habe für mich schon lange entdeckt, daß das vollständige Ignorieren dieses ganzen Geschäfts eine herrlich entspannte Angelegenheit ist.

    Gäbe es morgen keinen Fußball mehr, würde mir absolut nichts fehlen.
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Was Fussball angeht gehts mir schon auch so, aber ich habe dafür ein paar andere Interessen (auf die ich nicht verzichten möchte) und die sind fast genauso werbedurchseucht...
    Und auf die paar werbefreien Orte, die mir spontan einfallen (Kloster, Antarktis-Station, Gefängnis ... eigentlich alles dasselbe, wenn man es sich recht überlegt), habe ich auch keine Lust.

    Ich boykottiere halt Firmen, deren Werbung mich besonders ankotzt, aber wenn ich mich so umsehe, bin ich da irgendwie der einzige.

    Ciao, Maximilian
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich auch – zwanghaftes Onanieren!

    :biggrin:
     
  10. marusha

    marusha Gast

    ach du bist das der in der oranienstrasse :D
     
  11. benqt

    benqt New Member

    Wenn's um geschmackssichere Beiträge geht, ist und bleibt unser pewe halt eine (Samen?)Bank! :nicken: :rolleyes: :D
     
  12. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Dankeschön!

    *Tieferröt’*
     
  13. neumi

    neumi New Member

    ich versuche das durchaus auch. wenn ich nur dieses drecks-geklimper am ende einer telekom-werbung höre, geht's mir schon gaanz anders.
    :frown:
    mal schauen, wielange es noch dauert, bis wir österreichische verhältnisse haben: der dfb-pokal wird dann zum hanuta-cup und es spielt red bull gelsenkirchen gegen sparkasse bremen.
    spitze!
     
  14. marusha

    marusha Gast

    na ja die erste mannschaft war eine deutsche ... jägermeister braunschweig.
     
  15. SuechtelnRanger

    SuechtelnRanger New Member

    Das geht mir bei dir genauso.
     
  16. benqt

    benqt New Member

    Herr Ranger, eröffnen Sie doch mal einen Thread mit dem Titel "Was mir an maiden alles stinkt", dann brauchen die Leute, die Interesse an Ihrer maiden-Aversion hegen, Ihre Beiträge nicht immer einzeln zusammenzusuchen.
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    der Arme. Hat er schon wieder unter sich gelassen?
    Er bringt es noch soweit und kann sich dann nirgends mehr blicken lassen.

    Ich schätze an diesem Forum die Ignore-Funktion.
     

Diese Seite empfehlen