Bundespräsident Wulff meint,

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von vulkanos, 4. Oktober 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    der Islam gehöre zu Deutschland - so die heutige Schlagzeile in KILLT (REWE Supermarkt):augenring

    Scharia und Taqqiya? - Nein danke.:shake:

    Ist der Umkehrschluss erlaubt, dann gehört das Christentum zu Saudiarabien.:nicken:

    Bei wem glaubt sich unser Staatsoberhaupt einschleimen zu müssen?:kotz:
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wenn wir nun einfach alle Türken »ausschaffen«*, die wir als Gastarbeiter ins Land holten, dann gehört auch der Islam nicht mehr zu Deutschland.

    * Wer hat’s erfunden?
     
  3. McDil

    McDil Gast

    Der Wulff sollte sich auf seine Rolle als oberster Türsteher der Nation beschränken. Für Denken wird er nicht bezahlt.

    Ich bin mir nicht sicher, ob man den Islam als Religion wie jede andere betrachten kann. Sein prinzipiell umfassender Anspruch, das gesamte gesellschaftliche Leben zu dominieren, ist schon sehr totalitär. Sicher ist die Mehrheit der Muslime von diesem Denken weit entfernt, weil ihnen die Religion genau so wenig bedeutet wie den meisten Christen. Aber wenn die interessierten muslimischen Kreise hier eine stabilere Infrastruktur mit Moscheen und Koranschulen ("Universitäten") aufbauen können, wird der Druck auf die religiös indifferenten Muslime gewaltig zunehmen.

    Nach meiner Ansicht dürfen wir hier in Deutschland so etwas nicht auch noch womöglich mit Steuermitteln fördern, sondern wir sollten eher eine strikte Trennung zwischen dem säkularen Staat und allen Kirchen anstreben.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jaja, der Islam hat nix mit uns zu tun — und die zugehörigen Menschen sollen sich bei uns bitte nicht zu Hause fühlen.
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hihihi. Die Geister die ich rief …

    Probleme, die man hartnäckig genug ignoriert lösen sich eben nicht in Luft auf.
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Du hast die gerufen?

    :eek:
     
  8. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Convi ist der Rufer im Web.
     
  9. vulkanos

    vulkanos New Member

    die einsame Stimme aus der Wüste ... oder?
     
  10. McDil

    McDil Gast

    Ich hab ja nichts gegen Muslime und gegen Moscheen, aber die sollen "das Schwert des Islam" mal endlich weg stecken. Und Muezzin-Geplärre in der Nähe meiner Wohnung würde mich genau so stören wie Glocken-Geschepper. Die Religiösen sollen ihrer Religion huldigen, aber sie nicht allen anderen permanent um die Ohren hauen!
     
  11. vulkanos

    vulkanos New Member

    Geht ja leider nicht. Das Schwert des Propheten drischt so lange auf die Köpfe der Ungläubigen ein, bis die gesamte Welt unter der Fuchtel von Koran und Scharia ist. Das ist das Postulat dieser Weltanschauung. Erst dann ist Frieden, der islamisch verordnete Frieden. Und somit ist der Islam eine Religion des Friedens, weil es - so die Logik - keine anderen Religionen mehr zu bekämpfen gibt und gilt.:rolleyes:
     
  12. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Habt Geduld! Auch der Islam hat irgendwann seine Flegeljahre hinter sich. Er ist ja jünger als die hiesige Religion und wie lange hat die gewütet?

    :augenring
     
  13. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Convi ist der Rufer im Web.
     
  14. McDil

    McDil Gast

    Klingt wie Fried - Hof
     
  15. batrat

    batrat Wolpertinger

    Hat er auch was über den Buddhismus gesagt ? :biggrin:
     
  16. McDil

    McDil Gast

    Zu Deutschland gehört bekanntlich alles, somit auch der Buddhismus:

    Kennst du das Liedel?

    . . . . .

    denn heute gehört uns Deutschland
    und morgen die ganze Welt!

    . . . . .

    war auch so eine Heilsbringerreligion!
     
  17. vulkanos

    vulkanos New Member

    Alles, was auf ...ismus endet. Die Reihe ist schier endlos.

    Die Amis und die Sowjets sind gescheitert, jetzt versuchen es die Chinesen.
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hier war schon mehrfach die Polizei, weil ich mir Tag und Nacht die Seele aus dem Leibe schrie:

    »Iiiislamisten, Frauenschääänder,
    Patriaaarchen, Blümenhääändler –
    kommt zu uns mit dem Koraaan,
    quälet Nonnen und fahrt Baaahn!«
     
  19. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ah, ja, der Chinesismus. Gerade neulich wieder zwei missionierende Schlitzaugen neben den Zeugen Jehovas gesehen.
     
  20. McDil

    McDil Gast

    Ah bah . . Die fangen in Afrika an und rollen danach Europa von Süden her auf.
     

Diese Seite empfehlen