Bundestag kontra M$

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 12. Oktober 2001.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  2. thesky

    thesky New Member

    Wie waers, wenn alle DOSen durch Mac ersetz werden wuerden? ;)

    Na hoffentlich machen die nicht den selben Scheiss wie im Bundesinnenministerium.

    thesky
     
  3. eman

    eman New Member

    Interessanter Artikle. Da wird von 1/4 Milliarde DM Haushaltseinspaarung gesprochen, bei einem Umstieg auf Linux. Einspaarung wohlgemerkt. Die tatsächlichen Kosten müssen um ein vielfaches höher liegen. Jetzt wissen wir auch wohin unsere Steuergelder fließen: Zu Microsoft!! Da können wir noch so sehr Apple-Stuff kaufen, mit unserer Arbeit und unserem Gehalt finanzieren wir M$ dank unserer Regierung mit....
    Eigentlich ein weiterer Grund, Steuern zu hinterziehen ;-))
     
  4. eman

    eman New Member

    PS.
    Trotzdem sollten wir dafür plädieren, dass die Regierung bei Microsoft bleibt. So ist wenigstens sicher gestellt, das bei Regierungsmissbrauch deren Datennetzte durch Hacks und Virenangriffe lahmgelegt werden können!! *g*
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  6. thesky

    thesky New Member

    Wie waers, wenn alle DOSen durch Mac ersetz werden wuerden? ;)

    Na hoffentlich machen die nicht den selben Scheiss wie im Bundesinnenministerium.

    thesky
     
  7. eman

    eman New Member

    Interessanter Artikle. Da wird von 1/4 Milliarde DM Haushaltseinspaarung gesprochen, bei einem Umstieg auf Linux. Einspaarung wohlgemerkt. Die tatsächlichen Kosten müssen um ein vielfaches höher liegen. Jetzt wissen wir auch wohin unsere Steuergelder fließen: Zu Microsoft!! Da können wir noch so sehr Apple-Stuff kaufen, mit unserer Arbeit und unserem Gehalt finanzieren wir M$ dank unserer Regierung mit....
    Eigentlich ein weiterer Grund, Steuern zu hinterziehen ;-))
     
  8. eman

    eman New Member

    PS.
    Trotzdem sollten wir dafür plädieren, dass die Regierung bei Microsoft bleibt. So ist wenigstens sicher gestellt, das bei Regierungsmissbrauch deren Datennetzte durch Hacks und Virenangriffe lahmgelegt werden können!! *g*
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    diese bunte zeitung lese ich auch,da dürfte dir auch aufgefallen sein,dass billy auch probl. in england hat und dort die kunden (verwaltung von 2,2 millionen pc's !!!! ) gegen die neue preispolitik gekämpft haben und auch gewannen?
    windows xp ist für apple die chance,viele geschäftskunden aus dem pc-lager zu bekommen,weil billy mit seiner neuen software überall mächtig gegenwind bekommt,mal sehn,wie apple es ausnutzt!
    RALPH
     
  10. DonRene

    DonRene New Member

    sehe ich leider nicht so, weil ein umstieg auf linux billiger ist und die hw die alte bleibt.

    es gibt viele firmen die auf linux umstellen und frag mal sternenacht hier aus dem forum der kann dir mehr darüberv erzählen das das garnet so schwer is für die user. der macht so ne geschichten

    rene
     

Diese Seite empfehlen