Bush = Selbstmord

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 7. November 2004.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Selbstmord: Ist Bush-Sieg Schuld?

    veröffentlicht: 07.11.04_- 16:45
    _
    New York (rpo). Ein 25-jähriger Amerikaner_hat sich am Ground Zero in New York das Leben genommen. Der Grund sei möglicherweise_die Verzweiflung über die Wiederwahl von George W. Bush, wie die "New York Times" am Sonntag berichtete. Ihr Sohn sei nach der Wahl außer sich vor_Zorn gewesen, sagte seine Mutter.


    Die Leiche des Mannes, der aus dem US-Staat Georgia stammte, sowie eine Waffe seien am Samstagmorgen auf dem abgesperrten Gelände entdeckt worden, teilte ein Behördensprecher mit. Die Mutter des Toten sagte dem Bericht zufolge, ihr Sohn sei nach der Wahl außer sich vor Wut nach New York aufgebrochen.


    "Ich bin absolut sicher, dass es sich um einen Protest handelte", sagte eine Kollegin des 25-Jährigen an der Universität von Georgia. "Ich weiß nicht, was ihn dazu gebracht hat, Selbstmord zu begehen, aber der Ort war symbolisch." Die Polizei erklärte, es werde geprüft, wie der junge Mann die hohen Absperrungen am Ground Zero überwinden konnte. Auf dem Platz stand einst das World Trade Center, das bei den Anschlägen vom 11. September 2001 zerstört wurde.
     
  2. turik

    turik New Member

    Hat er es mit einem Mac getan?
    (Hier ist das Hardwareforum)
     
  3. Macmix

    Macmix New Member

    Hardware
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Das ist Hard.

    Liebe Forumsbeitragsleistende:
    Ein nahezu unverzeilicher faux pas wird mir gewiss eine schlaflose Nacht bereiten.

    :party:

    PS:
    So allmählich geht mein Eiswaffeltütenvorrat zur Neige.
    Ob es hilft?
     

Diese Seite empfehlen