Buttons für ne HP. Wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von affenschwanz, 15. Oktober 2002.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Hab mir schon bei Versiontracker den Buttonmaker gesaugt, aber der macht mir echt zu simple buttons:)
    Ich möchte mit JavaScript den Button dann per mousover ect. pressen lassen.
    Wie mach ich das mit den Schatten? Oder gibts da n'plugin für photoshop?
    Freu mich auf Hilfe!
    Gruss
    
     
  2. ipossum

    ipossum New Member

    selber machen: für normal und für mouse-over je einen button und dann mit javascript anweisen
     
  3. ratlos

    ratlos www.jvmd.de

    Super-PlugIn für PhotoShop:
    ExeCandy4000

    ...macht schöne Buttons :)
     
  4. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    jo, mit eyecandy hab ichs schon probiert. jedoch welches plugin soll ich den genau nutzen?
    und wie muss ich den "gedrükten" button im vergleich zum "nicht-gedrückten" button verändern?
    Gruss
    
     
  5. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Gibt es so ein Plugin auch für Corel Graphics?
     
  6. goldfinger

    goldfinger New Member

    Empfehle Dir Fireworks.
    genau für solche sachen super geeignet.
    Auf Wunsch gleich mit html code.
     
  7. hannibal

    hannibal New Member

    Man kann's auch komplizierter machen als es sein muß.
    Wenn Du eh schon Photoshop hast, dann brauchst Du kein extra PlugIn für Schatten etc. Ist alles schon dabei.
    Mach Dir Deinen Button, wie immer Du willst, aber auf einer eigenen Ebene, dann machste einfach auf der richtigen Stelle - rechts neben dem Ebenennamen - einen Doppelklick und bist dann in den Ebeneneffekten.
    Da suchste Dir den richten raus und fertig.
    Das ganze dann rüber nach ImageReady. (Werkzeugleiste ganz unten klicken)
    Dann machste Dir die Rollovers indem du zB einen over und eine click-Status in der Rolloverpallette definierst. Und dann in den entsprechenden Status zB etwa den Ebenenschaten von oben nach unten stellst. Komm immer gut.
    Dann optimierte Version speichern unter.
    Und entwerder mit html, dann haste den GL-Code schon drin.
    Kann ich aber nicht empfehlen.
    Oder einfach nur die Bildchen sichern und den JavaS.-Code selber tippen.
    Reichen in der Regel zwei Zeilen oder so.

    Es gibt noch viele Details, aber da kuckste mal in die Hilfe bei PS oder ImageReady.

    Nach ein paar Versuchen ist das sehr komfortable.

    Grüße
     
  8. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Danke für die ausführliche Anleitung.
    hat geklappt!
    Gruss
    
     

Diese Seite empfehlen