C-Proggen für Windows ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Raslan, 17. Dezember 2004.

  1. Raslan

    Raslan New Member

    kurze Frage:
    Ich blicke bei der Produktbeschreibung von OS X nicht ganz durch:

    1. ist ein C / C++ -Compiler integriert ?
    2. wäre dieser dann an OS X gebunden ?
    3. falls 2. mit "Ja" beantwortet wird, wie kann ich dann dennoch für Windows programmieren ? (mit C oder C++)
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    zu 1.) Nein

    Damit erübrigt sich der Rest.

    gruß
     
  3. Raslan

    Raslan New Member

    stimmt, aber gibts denn einen als open source ?
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Suchen hilft: Versiontracker

    Ist ein Compiler für OS X, optimiert für G5. Und ne Beta-Version.

    Du kannst natürlich auch Google bemühen. Vielleicht findet der noch mehr.

    gruß
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Ein C++-Compiler steckt in Xcocde und das gehört zum Lieferumfang von Panther.
    Mit diesem Compiler kann man auch Programme schreiben, die unter Windows im Textmodus (DOS-Box) laufen.
    Geh mal auf meine Homepage/C++-Buch und schau dir das "Beispiel Macintosh" an.
    Nebenbei: Alle Listings in diesen Buch wurden auf dem Mac entwickelt und dann unter Windows mit VC++ ud BC++ sowie unter Linux getestet.
     
  6. 1) Jaein, wie wosoft schon gesagt hat. Bei der Installation von den developertools wird der gcc mitinstalliert.

    2.) Jaein. Du kannst damit auch programme für andere *nixe compilieren.
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    und auch für Windows (im Textmodus)
     
  8. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    vollständige 100%ige windowsprogramme kannst du mit einem cross-compiler erstellen.
    ich glaube, diese seite hilft dir etwas weiter: http://www.mingw.org/
    ansonsten mal nach "crosscompiler windows" googlen.

    ich bin aber an der instalation gescheitert, bzw. es war mir zu aufwendig. schreib dir eigene libraries etc, mach aufm mac, was unabhängig ist, und den rest dann an nem windows rechner. fand ich zumindest bisher immer einfacher.
     

Diese Seite empfehlen