Canon-Drucker iPxxxx druckt mit Quark nur denselben

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sternkrabbe, 24. Juli 2005.

  1. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Ich habe zwei Fragen zur Benutzung meines Canon Druckers (ist ein iP3000, aber die anderen iPxxxx sind ja recht ähnlich).

    1. Wie muss eine Druckvorlage für das Bedrucken von CDs genau aussehen? Welches Papierformat und mit welchen Rändern wird die Vorlage platziert (zum Beispiel für Quark).

    2. Bei mir läuft noch QuarkExpress Passport 4.1 unter OS 9.2. Wenn ich damit auf dem Canon-Drucker ausdrucke, ist der Ausdruck auf ziemlich genau 96% skaliert. (100 mm in Quark werden zu 96 mm auf dem Papier - sowohl horizontal als auch vertikal.) Aber warum? Ich habe schon alle Submenüs durchgecheckt. Skalieren steht immer auf 100%, an Seitengröße anpassen ist deaktiviert. Woran könnte es noch liegen? Es ist auch der neueste Treiber installiert. Unter OS X Panther und Word stimmen die Maße.
     

Diese Seite empfehlen