canon i865 konfiguration

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CremeFresh, 10. Februar 2007.

  1. CremeFresh

    CremeFresh New Member

    hallo zusammen,

    hab einen canon i865 drucker und ein mac book pro mit mac os 10.4.8.
    hab mir die treibersoftware von canon runtergeladen und es funktioniert auch soweit
    ABER:
    ich kann nicht farbig drucken, weil ich vorher den druckkopf reinigen muss, doch wenn ich im druckerdienstprogramm auf meinen canon i865 gehe, kann ich den punkt "konfiguration" nicht auswählen und somit auch nicht einen drucktest bzw ausrichtung oder reinigung durchführen.

    hatte das problem schon mal jemand

    vielen dank schon mal für die mühe

    cf

    p.s.: hab den drucker über airport express laufen
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Daran liegts! Wie in der Anleitung zu lesen wäre, wenn man sie denn lesen würde, ist die Konfiguration des Druckers über Airport nicht möglich, sondern nur bei direkter Verbindung über USB.

    Grüße, Maximilian
     
  3. CremeFresh

    CremeFresh New Member

    mist... danke! man sollte hal doch immer erst die gebrauchsanleitungen lesen.
    ich probier es gleich mal aus ;-)
     
  4. CremeFresh

    CremeFresh New Member

    Also das hat schon mal geklappt... Hab den Druckkopf gereinigt und ausgerichtet und gereinigt und ausgerichtet und ...
    aber der druckt immer noch nicht richtig. Farbe gleich gar nicht und schwarz nun auch mehr schlecht als recht.
    Als ich den Drucker früher an nem PC dran hatte, war das wirklich ein super Ding, nur jetzt kann ich ihn in die Tonne kloppen, so wie es aussieht.
    Hat vielleicht jemand noch mal nen guten Rat für mich? ;-)

    Viele Grüße... CF
     
  5. Macfan

    Macfan New Member

    Ich hatte im Herbst ein ähnliches Problem mit dem Canon i965. Auf einmal druckte er streifig, Reinigung und Ausrichtung der Druckköpfe brachte nichts, im Gegenteil, die Ausdrucke wurden immer schlechter. Zum Schluss habe ich den Druckkopf zur Reinigung gebracht, danach ging dann gar nichts mehr. Etwas über 2 Jahre alt war das Gerät :meckert: Jetzt steht es hier rum, weil ich nicht weiß, wie man sowas entsorgt - nochmal: :meckert:
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das brauchst Du nicht entsorgen, entweder Du kaufst bei eBay einen neuen Druckkopf dafür (ca. 50€), oder Du bietest es bei eBay an, wo es für 20-30€ von jemandem gekauft werden wird, um es mit einem neuen Druckkopf auszustatten und dann als "refurbished" für111€ zum Sofortkauf anzubieten. Die Geräte sind sehr gefragt!

    Grüße, Maximilian
     
  7. CremeFresh

    CremeFresh New Member

    Also bei mir ist das Problem, dass er unter Mac OS 10.4.X (keine Ahnung was auf unserem Rechner drauf ist, aber X<8) und unter Win XP fantastisch funktioniert...
     

Diese Seite empfehlen