Canon iP4600 erkennt Patrone nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von blub666, 18. November 2010.

  1. blub666

    blub666 New Member

    Hallo,

    ich nutze mit meinem iP4600 Patronen von Drittanbietern. Dazu habe ich den Chip der Originalpatronen auf die neuen Patronen aufgesetzt. Dies funktionierte bislang auch einwandfrei, nur jetzt wo ich zwei Patronen zeitgleich gewechselt habe, erkennt der Drucker plötzlich nicht mehr die Nachbaupatronen.

    Es erscheint dann die Fehlermeldung im Anhang.

    Wenn ich die Abdeckung öffne, blinken nur die LEDs der Original-Patronen, die anderen nicht. Die eine davon bekomme ich durch erneutes einsetzen zum blinken, die andere jedoch leider nicht...

    Jemand eine Idee, was das Problem ist und wie es zu beheben wäre?

    Danke
     

    Anhänge:

  2. yew

    yew Active Member

    Hi

    Chips der 2 Patronen verwechselt??

    Gruß yew
     
  3. res

    res New Member

    Ich habe von 3T Supplies AG (Peach Patronen) folgenden Tipp bekommen:

    Aus patenrechtlichen Gründen mussten wir die Chip Version ändern.
    Wichtig
    ist, dass Sie die Patronen einzeln auswechseln. Sollte eine nicht
    erkannt
    werden, bitte Patrone entfernen, Drucker OFF / ON stellen und erneut
    einsetzen.

    Bei mir hat mit etwas drücken und würgen die Druckerei wieder geklappt. Vielleicht bei dir auch.

    Mit besten Grüssen
    res
     
  4. blub666

    blub666 New Member

    also die Chips habe ich definitiv nicht verwechselt

    da es sich um die Original-Chips von Canon handelt, wundert mich das Ganze sowieso. Mit dem ein und ausschalten hat leider auch nicht funktioniert.

    Jemand eine andere Idee?
     

Diese Seite empfehlen