Canon ixus v

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLefty, 5. April 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    War gestern beim Canon Dealer.
    Junge,hat der das eigene Produkt niedergemacht !
    Antworten zu Fragen von ixus III,V : Zu wenig pixel,auch für Privatanwender.Instabil (was eigentlich ?),Produkt ist im großen und ganzen einfach nicht ausgereift.
    Nun haben wir beide schon so manchem Fläschchen Bushmills den gar ausgemacht,so manchen guten roten in Urin verwandelt.
    Es war wohl mehr ein Gespräch unter Freunden,meine Frau würde Saufnasen bevorzugen.

    Was soll ich nun davon halten ?
    Er ist durchaus gewillt mir 599.- Tacken abzunehmen.Lehnt es aber rundheraus ab,wenn ich brüllend vor seiner Ladentür liege,seine Mutter verfluche,seine Harley bepinkel,diese dann zu öffnen.
    Er vermutet dann,ich wolle die Camera zurückgeben...

    ersma,tschüß,lefty...
     
  2. Kate

    Kate New Member

    ...von der neuen Ixus ist ja noch nix bekannt(ausser der schlappen Auflösung, die aber nicht alleinseligmachend ist), wogegen der Bushmills (Malt) einer der letzten (wenn nicht gar der letzte) Malt aus Irland ist, und darüber hinaus noch sehr leckr, gut, würzig, ach was sag ich, einfach das Wahre ist. Also für 599 Tacken kann man erstmal ein Fläschchen erwerben, trinken, abwarten (bis Erfahrungen vorliegen) und sich etwas schlauer und auch wesentlich entspannter zum Kauf/Nichtkauf entschliessen. Na?
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Ich habe die Ixus V und alle beneiden mich darum, v.a. wenn sie die Bilder sehen, die trotz der 2.1 Millionen Pickel glatt wie Babypopos sind.
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Aufgrund der Handlichkeit und Robustheit sehr zu empfehlen. Habe selbst die IXUS v seit letztem Jahr im Mai und den Kauf noch nie bereut. Die Auflösung läßt natürlich keine Poster zu, aber das ist, denke ich, klar. Die Digicam ist unproblematisch und kommt selbst mit billigen Noname-Compactflash-Karten bestens zurecht, was man nicht von jeder Kamera behaupten kann (Nikon, HP, ...).
     
  5. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Die von Aldi wollten bei meiner nicht.
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bei solchen Händleraussagen kann ich ja nicht meine Klappe halten:
    - zu wenig Pixel ist immer eine Frage, was man mit der Kamera machen will (und viele Pixel sind nicht immer automatisch bessere Bilder, vom größeren Speicherbedarf und den längeren Ladezeiten mal abgesehen).
    - instabil? Was denn? Habe jetzt seit 2 Jahren meine Ixus und sie hat mich noch keine Sekunde im Stich gelassen.

    Muss dein Händler irgendeinen Ladenhüter unter's Volk bringen? Sollte er nicht doch lieber Whiskey vertreiben?
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ich habe damals eine 128MB-CF-Card bei http://www.snogard.de vom Typ extreMEmory (was auch immer das für ein Hersteller ist) bestellt. Auf dem Beipackzettel standen jede Menge Kameras drauf, mit der die Karte nicht funktionieren sollte. Und tatsächlich: Freunde mit anderen Kameras mussten die gleiche Karte zurücksenden... Aldi-Karten habe ich noch nicht probiert ...
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Js, war furchtbar leichtsinnig von mir. Wenn der schon die Ixus madig macht, wie will so einer Whiskey vom Toiletteninhalt unterscheiden?!? ;-)
     
  9. ricoh

    ricoh New Member

    Die Ixus kann ich auch nur loben. Verfalle nicht dem grassierenden Pixelwahn. 2 Megapixel reichen für viele Anwendungen völlig aus. Diie Auflösung allein bestimmt ja nicht die Bildqualität, sondern ist meist nur ein Verkaufsargument.
     
  10. Risk

    Risk New Member

    Die Ixus v ist ja schön aber ich habe langsam von Canon die Nase voll. Es ist nicht möglich hier in Hameln einen Ersatzaccu zu besorgen.
    In fünf Fachgeschäften wurde telefoniert aber seit fast drei Wochen wurde nicht mal ein Liefertermin genannt.

    Canon hat Probleme ist die immer wiederkehrend Aussage.

    Langsam frage ich mich warum die Sony verkauft habe.

    Wenn jemand eine Quelle nennen kann die auch liefert wäre ich dankbar.

    Grüße
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auf Empfehlungen im Canon-Forum habe ich meine Ixus und diverses Zubehör hier gekauft
    http://www.achatzi.de
    Die Website ist nicht gerade eine Empfehlung, aber da findest du auch die eMail-Adresse. Mail hin (oder anrufen) und Achatzi reagiert sofort.
     
  12. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    s bei den Herstellern mit dem Akku-Nachschub, v.a bei älteren Modellen (alt heisst so nach 3-4 Jahren). Und sie sind unverschämt teuer. Fünf (5) Akkus für ein bestimmtes Sony-Modell sollen so viel kosten, wie eine neue Kamera!!! Die ticken doch nicht richtig, od'rrr?
     
  13. Risk

    Risk New Member

    Danke macixus,
    auf der Website steht auch nicht verfügbar.
    Ich rufe da am Montag mal an.

    Ein verärgerter risk
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Risk, wenn die Not ganz groß, schick mir eine Mail. Dann leihe ich dir einen Akku, bis du einen neuen hast.
    (Ixus und verärgert kann ich nicht zulassen! :)

    Sollst ja nicht in den Wünsche-Brunnen fallen...;-)
    http://homepage.mac.com/macixus/PhotoAlbum11.html
     
  15. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi Risk,

    möglicherweise findest Du den passenden Akku ja auch bei einem Dritthersteller. Ich habe mir einen passenden von ROWI beim MediaMarkt besorgt. Ist etwas billiger als der Canon, aber gefühlsmässig gleich gut, was Akkulaufzeit angeht.

    Ciao
    Napfekarl
     
  16. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi Risk,

    möglicherweise findest Du den passenden Akku ja auch bei einem Dritthersteller. Ich habe mir einen passenden von ROWI beim MediaMarkt besorgt. Ist etwas billiger als der Canon, aber gefühlsmässig gleich gut, was Akkulaufzeit angeht.

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen