Canon Lide 500f meckert...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von flxism, 11. Oktober 2006.

  1. flxism

    flxism New Member

    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein kleines Problem: mein Scanner (Canon Lide 500f) will irgendwie nicht mehr.
    Seit einiger Zeit kommt, wenn ich scannen will, einen Fehlermeldung (siehe Anhang).
    Mir ist jedoch nicht klar, woher diese Fehlermeldung kommt, da sie von heute auf morgen aufgetaucht ist und ich eigentlich nichts verändert habe. Habe auch schon versucht das Problem zu lösen, indem ich die Treiber neuinstalliert habe. Hat aber auch nix gebracht.

    Vielleicht weiss ja einer von euch, wo das Problem liegt.
    Vielen Dank im vorraus

    flxism
     

    Anhänge:

  2. Rainer RV

    Rainer RV New Member

    hallo,
    habe auch einen Lide 500 F und das Teil arbeitet seit 2 Jahren ohne Probleme.
    Möglicherweise liegt dein Problem an einer defekten .plist Datei.
    Diese Dateien enthalten die Grundparameter einer Software und werden von dieser nach dem ersten Start erstellt und im eigenen Verzeichnis (das mit dem Häuschen)/library/preferences abgelegt.
    Kommt in einer solchen Datei etwas durcheinander können seltsame Reaktionen der jeweiligen Software die Folge sein, bis zur Totalverweigerung.
    Hier hilft dann (meistens) löschen und Software neu starten.
    Beim Neustart wird die betreffende Datei neu (korrekt) erstellt.
    Dein Screenshot lässt auf die Canoscan Toolbox schliessen.
    die zugehörige Datei heisst bei mir com.canon.canoscan toolbox.plist. Kann sein, dass du einen anderen SW Stand hast und die Datei etwas anders heisst. Die entsprechenden dateien sind rel. leicht zu identifizieren.
    Ob es wirklich dein Problem löst, kann ich nicht garantieren, aber ein Versuch ist es wert.

    Gruss,
    Rainer aus Ravensburg
    ----------------------------------------------------------------------------------
    PMAC G4 1,25 GHZ und iBook G4 1,33 GHz
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Kann es sein, dass der Scanner auf Dia-Scan gestellt ist, du aber Aufsichtsvorlagen scannen willst? Die Meldung sieht ganz danach aus.
     
  4. flxism

    flxism New Member

    @mac_heibu:
    auch wenn ich die negativ-scan vorrichtung anschließe usw. kommt die gleiche fehlermeldung. ich komme ja gar nicht mehr zu dem fenster, in dem ich einstellen will, ob ich dias, negative oder normal scannen will.

    @Rainer RV:
    danke für den tipp, ich werde es mal versuchen.
     
  5. flxism

    flxism New Member

    also, der tipp von rainer rv hat auch nix gebracht.
    habe mal vuescan installiert. hier wird mir gesagt, dass gar kein scanner angeschlossen ist. schließe ich aber den scanner an meinen windows-pc an sagt vuescan (für win), dass ein scanner angeschlossen ist, wird auch richtig als lide 500f erkannt, aber keine treiber installiert sind – was aber nicht sein kann, da ich die treiber vorher installiert habe.

    langsam verzweifel ich…
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Wie wäre es mit einer Neuinstallierung der Treiber?
     
  7. flxism

    flxism New Member

    siehe ersten post. alles schon probiert.
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Bei einigen Canon-Usern hat ein manuelle Treiber-Neuinstallation zunächst auch nichts gebracht, da doch viele Dateien ärgerlicherweise an zunächst unvermutete Orte geschrieben werden Erst die Verwendung des "offiziellen" Deinstallers mit anschließender Neuinstallation führte zum Erfolg.
    Der Deinstaller ist – typisch Canon – nicht auf den deutschen Support-Seiten zu finden, sondern nur auf den englischen:
    http://alpha02u.c-wss.com/inc/ApplServlet?SV=WWUCA900
    Dort "Driver Uninstall Utility"
     
  9. tuebinger

    tuebinger New Member

    Mein LIDE 500F meckert nun auch, leider gleich an zwei verschiedenen Macs, laut Canon Kundendienst deutet die Fehlermeldung auf einen Hardware-Defekt hin.

    T.
     

Diese Seite empfehlen