Canon MV4i MC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CSchachl, 11. Februar 2002.

  1. CSchachl

    CSchachl New Member

    Hallo,
    ich hab eine Canon MV4i MC, einn G4 mit Mac OS X 10.1.2 und habe mir gestern einen MMC Kartenleser gekauft, um die Multimediakarte der Kamera auszulesen. Das hat auch super funktioniert. Der Kartenleser mit MC ist als Kamera erkannt worden, iPhoto wurde geöffnet und die Bilder übertragen. Dann habe ich um die Bilder zu löschen, die Karte mit der Kamera formatiert. Das war der große Fehler. Jetzt kennt MAC OS X die Karte nicht mehr. Ich kann Sie nur mehr formatiern.
    Ich hab dann den beiliegenden Treiber unter OS 9.2 installiert, da hat dann alles wieder funktioniert, ist aber keine schöne Lösung.
    Ich hab mir dann mit den Festplattentool die Karte angeschaut. Demnach ist die Karte im MS-DOS Format formatiert worden. Wie kann ich die Karte so formatieren daß ich sie mit OS X und Kamera beschreiben kann???
     
  2. CSchachl

    CSchachl New Member

    Hallo,
    ich hab eine Canon MV4i MC, einn G4 mit Mac OS X 10.1.2 und habe mir gestern einen MMC Kartenleser gekauft, um die Multimediakarte der Kamera auszulesen. Das hat auch super funktioniert. Der Kartenleser mit MC ist als Kamera erkannt worden, iPhoto wurde geöffnet und die Bilder übertragen. Dann habe ich um die Bilder zu löschen, die Karte mit der Kamera formatiert. Das war der große Fehler. Jetzt kennt MAC OS X die Karte nicht mehr. Ich kann Sie nur mehr formatiern.
    Ich hab dann den beiliegenden Treiber unter OS 9.2 installiert, da hat dann alles wieder funktioniert, ist aber keine schöne Lösung.
    Ich hab mir dann mit den Festplattentool die Karte angeschaut. Demnach ist die Karte im MS-DOS Format formatiert worden. Wie kann ich die Karte so formatieren daß ich sie mit OS X und Kamera beschreiben kann???
     
  3. CSchachl

    CSchachl New Member

    Hallo,
    ich hab eine Canon MV4i MC, einn G4 mit Mac OS X 10.1.2 und habe mir gestern einen MMC Kartenleser gekauft, um die Multimediakarte der Kamera auszulesen. Das hat auch super funktioniert. Der Kartenleser mit MC ist als Kamera erkannt worden, iPhoto wurde geöffnet und die Bilder übertragen. Dann habe ich um die Bilder zu löschen, die Karte mit der Kamera formatiert. Das war der große Fehler. Jetzt kennt MAC OS X die Karte nicht mehr. Ich kann Sie nur mehr formatiern.
    Ich hab dann den beiliegenden Treiber unter OS 9.2 installiert, da hat dann alles wieder funktioniert, ist aber keine schöne Lösung.
    Ich hab mir dann mit den Festplattentool die Karte angeschaut. Demnach ist die Karte im MS-DOS Format formatiert worden. Wie kann ich die Karte so formatieren daß ich sie mit OS X und Kamera beschreiben kann???
     

Diese Seite empfehlen