Canon PIXMA iP4000R

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uecky, 9. Dezember 2004.

  1. uecky

    uecky New Member

    hallo leute,

    wir haben uns einen canon PIXMA iP4000R gekauft. leider haben wir erst jetzt festgestellt, dass es nur treiber für os x gibt. wir beutzen in unserer agentur aber noch nur os 9.x.
    weiss jemand ob man diesen drucker doch (z.b. mit einem alternativtreiber) nutzen kann??? hat jemand einen tipp????

    vielen dank im vorraus.

    grüße,
    uecky
     
  2. skydiver

    skydiver New Member

  3. Macfun

    Macfun New Member

    Das ist ja ein Ding?! Für den IP3000 gibts noch Treiber für´s 9er System...

    Tja, ein Grund mehr für den Schritt in die Gegenwart und den Panther aus dem Käfig zu lassen. Oder hat Dein Chef auch so eine furchtbare Neophobie wie meiner. (Ich bin der einzige in der Agentur, der OS X 10.3.6 benutzt - mit freehand 9.01 in der Classic-Umgebung - auch nicht grad der Hit. Aber man muß ja abwärtskompatibel sein ;( )
     
  4. skydiver

    skydiver New Member

    Hallo,

    ich bin es nochmal.
    Es gibt für den iP4000 einen OS 9 Treiber, nur für das "R" Modell gibt es keinen.

    Link, iP4000 OS 9 Treiber

    Vielleicht klappt es mit dem Treiber ?!?

    Gruß tom
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    da steht doch PIXMA iP-Serie. Also würde ich mal darauf vertrauen und es einfach ausprobieren.
     
  6. Krikri

    Krikri New Member

    da habt ihr echt was gutes gekauft, bin immernoch begeistert von!
     
  7. Tham

    Tham New Member

    Wenn alles nicht läuft rufe mal in der Hotline an, nenne nur MAC und keiner hat Ahnung. Doch das beste ist das es einen taffen Mitarbeiter bei Canon gibt der dann die Mail von der Hotline bekommt. Der Herr N. ist super nett und ein echter Macfan. Die Antwort erhälst als Email. Alternativ lohnt sich auch ein Blick auf die US Seite von Canon.
     

Diese Seite empfehlen