canon scanner id-50

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Marks., 10. Oktober 2003.

  1. Marks.

    Marks. New Member

    Mal'ne Frage zu diesem Scanner, gerade frisch gekauft? Wo bekomme ich einen Patch zu Photoshop Elements her, dem mitgelieferten Bildbearbeitungsprogramm? Es startet nur im Classic-Modus, ist mächtig bescheiden.
    Auch sonst war die Installation alles andere als witzig, da die Installations-CDs gar nicht funktionierten und ich die nötigen Programme manuell installieren musste - überege fast, einen Fehlkauf getan zu haben.

    Wie ist eure Meinung. Lieber den Scanner wegen mangelhafter X-Unterstützung umtauschen gg. einen HP-Scanner? Eine OCR-Soft konnte ich bspw. noch gar nicht entdecken...
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. Marks.

    Marks. New Member

    http://www.canon.de/pro/content/$a

    Treiber für OS-X nur im Classic-Mode nutzbar? Davon stand auf der Packung nichts. Ist das bei HP-Scannern auch so?
    Sonst tausche ich den um, das find ich ja stark. Auf der Packung stand nichts davon, dass man sich noch mit dem Classic-Modus herumärgern muss, zumal es damit auf dem iMac meiner Frau auch etwas langsam wird... ich mein Scannen kann ich ja unter OS-X, aber die Bearbeitung und übrige Soft scheinen längst nicht up to date zu sein...
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hallo?
    "MacOS X v10.1.3 oder höher (nur Native Mode) "
    (Zitat von der Treiberseite...)
    Da steht ausdrücklich "nur nativer Modus", also das Gegenteil von dem, was du behauptest!
    Laß doch die Schimpferei, Canon ist einer der Hersteller, die X avon Anfang an in ihren Produkten unterstützt haben und die Treiber sind durchweg gut. (Habe schon mehrere Canon-Geräte unter X installiert, sofern das überhaupt nötig war)
     
  5. Marks.

    Marks. New Member

    ... da muss man auch erstmal drauf kommen. Ich schimpfe ja gar nicht, habe auch deswegen den Canon bevorzugt, da ich mit Canon-Produkten durchweg gute Erfahrungen gemacht habe - nicht unbedingt aber mit den Treibern. Für den BJC 6600 hat es z.B. keine Treiber für OS-X gegeben, obwohl der Drucker gerade neu auf dem Markt war, als ich ihn kaufte. Habe ihn dann erstmal nur unter OS-9 nutzen können und jetzt mit Ersatztreiber Gimp-Print. Die späteren Drucker wurden gut unterstützt - kein Grund zur Klage.

    Aber bei einem nagelneuen Scanner aus dem Jahr 2003 nur einen Classic-Treiber mitzuliefern finde ich ehrlich gesagt ziemlich gewagt. Zumal die Installation gar nicht funktioniert hat (der Rechner hat zehn Minuten rumgehangen und dann erst weitergearbeitet, aber nichts installiert). War überhaupt erst das zweite Mal dieses Jahr, dass ich Classic genutzt habe.
    Aber statt die gescannte Datei einfach in Preview anzusehen, will er dann jedes Mal PhotoShopElements in Classic-Variante laden...

    ... und das ist kurz vor dem Panthersprung echt 'ne Bauchlage ;(
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    nativ heißt eben genau das Gegenteil! Nicht im Classic-Modus!
    Auf der Treiberseite findest du für X 3 Dateien: ScanGear - das ist der Treiber
    Toolbox - eröffnet zusätzliche Optionen
    Deinstaller - damit du die Software wieder sauber aus dem System entfernen kannst

    Mit diesen Dateien läuft der Scanner unter X nicht im Classicmodus.
     
  7. Marks.

    Marks. New Member

    ... diese drei Dateien, manuell von der Treiber CD aus installiert, funzen und ich kann zumindest Scannen ohne Probleme...
    ... aber der Rest, die OCR-Funktion oder die Bildbearbeitung mit Photoshop-Elements, funktionieren nur unter Classic. Und die Scans werden vom Programm, obwohl es die X-Version ist, automatisch so gespeichert, dass sie direkt den Classic-Mode aufrufen wollen.
    Und davon stand auf der Packung meines Wissens nichts...
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann ist in den Einstellungen was falsch. PS Elements läuft doch unter X. Also das PS-PlugIn von Canon in den PlugIn-Ordner von PS Elements. Dann Elements starten und unter Datei/Importieren den Canon auswählen. Dann startet das Scanprogramm und scannt für Elements.

    Das die OCR-Software nur für Classic mitgeliefert wird, ist zwar ärgerlich, aber bei so ziemlich allen Scannerherstellern so. Ich wüßte zumindest keinen, der da ein X-Programm beilegt. Aber vielleicht gibts für das Programm ein günstiges Update? Manche Hersteller bieten auch Cross-Upgrades an, d.h., es ist egal, welche Software du besitzt, du kannst günstig auf ein anderes Produkt umsteigen.

    Achso: auf den CDs liegen nicht immer die aktuellsten Treiber rum, es lohnt sich schonmal, die neuesten Treiber von der Supportseite des Herstellers zu laden.
     
  9. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Hallo Marks.
    Was für ein Photoshop Elements hast Du denn? Nur Potoshop Elements 2.0 läuft unter OSX. Wenn auf der Verpackung PS Elements 2.0 steht, dann sollte die Software unter X laufen, hast Du aber nur Photoshop Elements 1, dann hast Du leider die Arschkarte, pardon, das wollte ich nicht schreiben, sondern: Hast Du eben Pech gehabt, 1 läuft nur in Classic. Aber ich hab mir PS-Elem. 2.0 und GoLive beides Deutsch, bei eBay für 35 EUR gekauft.
    Gruß Gunter
     
  10. Marks.

    Marks. New Member

    Mal'ne Frage zu diesem Scanner, gerade frisch gekauft? Wo bekomme ich einen Patch zu Photoshop Elements her, dem mitgelieferten Bildbearbeitungsprogramm? Es startet nur im Classic-Modus, ist mächtig bescheiden.
    Auch sonst war die Installation alles andere als witzig, da die Installations-CDs gar nicht funktionierten und ich die nötigen Programme manuell installieren musste - überege fast, einen Fehlkauf getan zu haben.

    Wie ist eure Meinung. Lieber den Scanner wegen mangelhafter X-Unterstützung umtauschen gg. einen HP-Scanner? Eine OCR-Soft konnte ich bspw. noch gar nicht entdecken...
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

  12. Marks.

    Marks. New Member

    http://www.canon.de/pro/content/$a

    Treiber für OS-X nur im Classic-Mode nutzbar? Davon stand auf der Packung nichts. Ist das bei HP-Scannern auch so?
    Sonst tausche ich den um, das find ich ja stark. Auf der Packung stand nichts davon, dass man sich noch mit dem Classic-Modus herumärgern muss, zumal es damit auf dem iMac meiner Frau auch etwas langsam wird... ich mein Scannen kann ich ja unter OS-X, aber die Bearbeitung und übrige Soft scheinen längst nicht up to date zu sein...
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hallo?
    "MacOS X v10.1.3 oder höher (nur Native Mode) "
    (Zitat von der Treiberseite...)
    Da steht ausdrücklich "nur nativer Modus", also das Gegenteil von dem, was du behauptest!
    Laß doch die Schimpferei, Canon ist einer der Hersteller, die X avon Anfang an in ihren Produkten unterstützt haben und die Treiber sind durchweg gut. (Habe schon mehrere Canon-Geräte unter X installiert, sofern das überhaupt nötig war)
     
  14. Marks.

    Marks. New Member

    ... da muss man auch erstmal drauf kommen. Ich schimpfe ja gar nicht, habe auch deswegen den Canon bevorzugt, da ich mit Canon-Produkten durchweg gute Erfahrungen gemacht habe - nicht unbedingt aber mit den Treibern. Für den BJC 6600 hat es z.B. keine Treiber für OS-X gegeben, obwohl der Drucker gerade neu auf dem Markt war, als ich ihn kaufte. Habe ihn dann erstmal nur unter OS-9 nutzen können und jetzt mit Ersatztreiber Gimp-Print. Die späteren Drucker wurden gut unterstützt - kein Grund zur Klage.

    Aber bei einem nagelneuen Scanner aus dem Jahr 2003 nur einen Classic-Treiber mitzuliefern finde ich ehrlich gesagt ziemlich gewagt. Zumal die Installation gar nicht funktioniert hat (der Rechner hat zehn Minuten rumgehangen und dann erst weitergearbeitet, aber nichts installiert). War überhaupt erst das zweite Mal dieses Jahr, dass ich Classic genutzt habe.
    Aber statt die gescannte Datei einfach in Preview anzusehen, will er dann jedes Mal PhotoShopElements in Classic-Variante laden...

    ... und das ist kurz vor dem Panthersprung echt 'ne Bauchlage ;(
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    nativ heißt eben genau das Gegenteil! Nicht im Classic-Modus!
    Auf der Treiberseite findest du für X 3 Dateien: ScanGear - das ist der Treiber
    Toolbox - eröffnet zusätzliche Optionen
    Deinstaller - damit du die Software wieder sauber aus dem System entfernen kannst

    Mit diesen Dateien läuft der Scanner unter X nicht im Classicmodus.
     
  16. Marks.

    Marks. New Member

    ... diese drei Dateien, manuell von der Treiber CD aus installiert, funzen und ich kann zumindest Scannen ohne Probleme...
    ... aber der Rest, die OCR-Funktion oder die Bildbearbeitung mit Photoshop-Elements, funktionieren nur unter Classic. Und die Scans werden vom Programm, obwohl es die X-Version ist, automatisch so gespeichert, dass sie direkt den Classic-Mode aufrufen wollen.
    Und davon stand auf der Packung meines Wissens nichts...
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann ist in den Einstellungen was falsch. PS Elements läuft doch unter X. Also das PS-PlugIn von Canon in den PlugIn-Ordner von PS Elements. Dann Elements starten und unter Datei/Importieren den Canon auswählen. Dann startet das Scanprogramm und scannt für Elements.

    Das die OCR-Software nur für Classic mitgeliefert wird, ist zwar ärgerlich, aber bei so ziemlich allen Scannerherstellern so. Ich wüßte zumindest keinen, der da ein X-Programm beilegt. Aber vielleicht gibts für das Programm ein günstiges Update? Manche Hersteller bieten auch Cross-Upgrades an, d.h., es ist egal, welche Software du besitzt, du kannst günstig auf ein anderes Produkt umsteigen.

    Achso: auf den CDs liegen nicht immer die aktuellsten Treiber rum, es lohnt sich schonmal, die neuesten Treiber von der Supportseite des Herstellers zu laden.
     
  18. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Hallo Marks.
    Was für ein Photoshop Elements hast Du denn? Nur Potoshop Elements 2.0 läuft unter OSX. Wenn auf der Verpackung PS Elements 2.0 steht, dann sollte die Software unter X laufen, hast Du aber nur Photoshop Elements 1, dann hast Du leider die Arschkarte, pardon, das wollte ich nicht schreiben, sondern: Hast Du eben Pech gehabt, 1 läuft nur in Classic. Aber ich hab mir PS-Elem. 2.0 und GoLive beides Deutsch, bei eBay für 35 EUR gekauft.
    Gruß Gunter
     

Diese Seite empfehlen