Canon Tintenstrahldrucker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Client, 19. November 2007.

  1. Client

    Client New Member

    Hallo! Ich hatte meinen Canon- Tintenstrahldrucker bisher unter OSX 10.3.9 betrieben. Jetzt hab ich die Festplatte partitioniert, initialisiert, und OSX 10.4.11 Tiger sauber installiert. Muss ich jetzt die ganzen Spielchen wie z.B. Druckkopf ausrichten usw. nochmal durchführen, oder kann ich mir das sparen, und einfach mit Drucken loslegen? Kann mir das hier jemand sagen? Für Expertenratschläge bedanke ich mich schon mal im Voraus!
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Das sollte nicht nötig sein. Einfach Druckertreiber installieren und loslegen.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Bei meinem Canon nicht nötig, habe den iP5300. Solltest mal dabei schreiben, um welches Modell es sich handelt. Es gibt ja sooo viele.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    >Muss ich jetzt die ganzen Spielchen wie z.B. Druckkopf ausrichten usw. nochmal durchführen, oder kann ich mir das sparen, und einfach mit Drucken loslegen?

    Nein, einfach den Treiber neu aufspielen und loslegen. Dabei ist es so ziemlich piep egal, um welchen Canon es sich handelt. Einmal Druckkopf ausgerichtet genügt.
     
  5. basilikum

    basilikum New Member

    Hallo,
    wenn der Treiber läuft und Du mit dem Ergebnis zufrieden bist, dann sind
    weiterhin keine weiteren Aktivitäten erforderlich. Ob für Tiger ein neuerer
    Treiber erhältlich ist erfährst Du hier . Alles wird gut.... :nicken:

    LG basilikum
     

Diese Seite empfehlen