Carbo, MP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von idios, 30. Dezember 2000.

  1. idios

    idios New Member

    Eine Carbon app die auf einem dual Mac läuft mit OS X ist nicht doppelt so schnell wie unter OS 9, aber wenn zwei Carbon apps gleichzeitig auf X laufen sind sie im gesamten doppelt so schnell wie zwei Carbon apps unter OS 9.

    Kann jetzt eine Carbon app durch anpassung an OS X dazu gebracht werden, dass sie doppelt so schnell läuft wie unter 9 (also von beiden Prozessoren keleichzeitig profitiert)? Oder muss sie als Cocoa app neu geschrieben werden um das zu können?

    (d.H. unter OS X schicken Carbon apps keine Threads, erst wenn sie angepasst sind schicken sie Threads.)

    Stimmt das alles?
     
  2. MACrama2

    MACrama2 New Member

    häää????

    soviel ich weiß kommts es auf das jeweilige programm an und nicht aufs system..

    ra.ma.
     
  3. idios

    idios New Member

    Doch, auf's System kommt es auch an. Wenn du ein dual G4 hast und darauf OS 9 laufen lässt, nützd dir der zweite Prozessor kaum etwas, ausnahmen sind Photoshopo u.s.w. Aber unter OS X profietieren alle Programme automatisch vom zweiten Prozessor (mit ausnahme von Calssi) nur die einten weniger und die Anderen mehr .
     

Diese Seite empfehlen