carbon copy cloner problem!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thesky, 26. Juli 2002.

  1. thesky

    thesky New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe heute versucht, eine Kopie meiner OSX Partition mit Hilfe von Carbon Copy Cloner auf meine externe Firewire Festplatte zu machen. Das ganze hat auch funktioniert, leider kann ich dann von der externen Kopie nicht booten! Es erscheint nach einer Weile ein zerbrochenes Folder Symbol und nix passiert. Muss ich noch irgendwas machen, um die Partition bootfähig zu bekommen? Ein auch auf die externe Platte kopiertes OS9 System lies sich problemlos booten. Hat jemand ne Idee?

    Danke,

    thesky
     
  2. tas

    tas New Member

    Versuch's mal im Terminal mit "sudo bless -folder /Volumes/Pfadname_zur_Disk/System/Library/CoreServices". Oder schau mal, ob du in der Einstellung "Startvolumes" die Firewire-Disk auswaehlen kannst, manchmal hilft schon das.
     
  3. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    in genau dem gleichen Fall wie bei dir, benutze ich Retrospect 5.
    Funktioniert einwandfrei.

    Gruß Georg
     
  4. thesky

    thesky New Member

    Danke für den Tipp. Habs gestern Nacht noch mit Retrospect 5 versucht , wollte booten und es ging wieder nicht. Heut Vormittag hab ichs nochmal versucht und plötzliich hat er von der Firewire Platte gebootet, seltsam. Hauptsache es geht.

    thesky
     

Diese Seite empfehlen