Carbon Copy Cloner ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pat612, 2. Juli 2003.

  1. pat612

    pat612 New Member

    habe den CCC 2.2 ausprobiert, wollte 1:1-kopie meiner neuinst. os 10.2.6-platte vornehmen. die ordner wurden einfach auf meine 2. festplatte verteilt, also nicht in EINEM ordner dafür. ist das normal ? ferner wurden auch diverse dateien mit fehlermeldungen versehen bzw. dem hinweis, ob diese datei ignoriert werden soll. ist schon ein blödes gefühl. macht es sinn, bringt es vorteile sich vor dem backup als root anzumelden ? wie geht ihr aus eurer erfahrung vor ?
     
  2. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Bei mir sind es auch diverse Ordner. Es reicht als Admin angemeldet zu sein. Die Fehlermeldungen hatte ich auch zuerst, nach "Rechte reparieren" waren sie behoben.

    Gruß

    Michael
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wie der Name des Programms schon aussagt, wird dein 10.2.6 incl. seiner User geklont. Es ist also eine identische Zweitausgabe mit allen seinen Ordnern und Unterordnern und und ...

    Im Programmordner des CCC findest du ein recht umfangreiches ReadMe auch in Deutsch, das m.E. alles aussagt, was CCC wie wo macht. Eine Rootanmeldung ist für den CCC nicht erforderlich.
     

Diese Seite empfehlen