Carracho Server

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sevenm, 8. Januar 2003.

  1. sevenm

    sevenm New Member

    Seit ich bei Arcor DSL bin kann ich keinen Carracho Server mehr betreiben. Das Problem ist das Arcor anscheinend den entsprechenden Port (6700-6702) gesperrt hat. Weiß jemand Abhilfe? Ich habe auch schon mal andere Ports versucht, aber bisher keine offenen gefunden.

    Seven
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    die 5500er ports sollten gehen. hab hier ab und an nen hotline server am laufen gehabt weil mir seit jaguar der ftp access zu offen auf mein system war und ich nur ein paar redaktionelle Sachen sharen wollte ...
    hotline läuft jedenfalls mit 5500 und es gibrt keine probleme
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    mit arcor dsl? werde ich gleich mal versuchen
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    jepp, bin seit komplett August arcor Kunde ... mit arcor DSL ect
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    nimm kdx. das teil ist zwar hässlich hat aber eine verschlüsselung und geht auch über einen anderen port

    haxial.com
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    bei mir gehts nicht :-(
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    naja vielleicht läuft der caracho server nicht mit den hotline ports. mit hotline server gehts ... es sei denn du hast ne firewall an
     
  8. sevenm

    sevenm New Member

    oh gott hässlich ist ja kein ausdruck!!! bei carracho kann ich den port auch verändern, leider habe ich noch keinen gefunden den arcor nicht gesperrt hat, außer denen die schon für andere dienste genutzt werden, grrrrrr.
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    dann nim den hotline server :)
     
  10. sevenm

    sevenm New Member

    jo ziehe ich gerade, 1.8.5 ist die letzte version die es gab ja?
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    ja, aber pass auf da gibts zwei von, eine läuft nur in classic und eine ist carbon (glaube aber der installer ist bei beiden classic only)
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    das ding ist hässlich aber gut. viel beesser als carracho und hl zusammen

    und man findet über die tracker leichter server und braucht net so oft einen acccount wie bei den andern
     
  13. sevenm

    sevenm New Member

    OK, also ich habe jetzt alle drei ausprobiert, überall mal den Port verstellt... hilft alles nicht!
    Ich gucke schon dauern ob vielleicht doch die Firewall läuft, tut sie aber nicht. Ich sitze hier ganz normal an einem DSL Anschluss, wie kriege ich raus welche Ports funzen???
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    was genau passiert denn wenn du z.B. den HL server startest? kommt da ne Meldung? sowas wie "cannot bind IP bla irgendwas" ?
     
  15. sevenm

    sevenm New Member

    Der server, egal ob jetzt hotline oder carracho, started wunderbar, listet dann die IP unter der er läuft (identisch mit der IP die ich von Arcor zugewiesen bekomme), nur kann ich dann mit dem entsprechenden Client nicht auf den Server zugreifen! Da kommt dann immer eine timeout fehlermeldung, daß wahrscheinlich kein Server an der Adresse existiert.
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Okay - DER SERVER LÄUFT ! Sei dir sicher.
    das mit dem "selbst auf eigenem Server vom gleichen rechner eionloggen mit der IP" geht nicht. das Problem hab ich auch. Du kommst auf deinen eigenen server nur mittles "localhost" oder "127.0.0.1"
    aber von außen kommt man definitv drauf - vertrau mir :)

    (Zumindest beim hl isses so - und jetzt wo dus sagst, ich glaub mir ist das auch erst seit meinem wechsel auf arcor aufgefallen ... oder mit dem wechsel zu OS X - kann beides sein)
     
  17. sevenm

    sevenm New Member

    hmm, recht haste :) vielen dank! früher (vor arcor) bin ich aber ohne scheiss immer über die öffentliche ip auf meinen eigenen server, komisch, na ja hauptsache es funzt.

    Seven
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja ich könnte auch schwören das ich früher über die direkte IP rein bin. Allerdings hab ich den server nur gelegentlich gebraucht und das zum Großteil noch mit anderen OS versionen - also beschwören könnt ichs nicht obs an 10.2 oder arcor liegt. Hauptsache er läuft :)
    und über localhost /Ip ist man so oder so viel schneller auf dem eigenen unterwegs
     
  19. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Aber ich kann beschwören dass es an arcor liegt:)
    Hab nämlich nen carracho server auf nem mac mit 10.2.3 und der geht ohne probs rein über die öffentliche IP.
    Wo es bei mir aber wieder happert, ist gleichzeitiger zugriff von interem Netzwerk und Internet. aber das ist ein anderes Thema:)
    Gruss
    
     

Diese Seite empfehlen